• Wednesday July 17,2019

Warum Transocean, Novavax und Steelcase heute gesprungen sind

Der Aktienmarkt war am Freitag gemischt und der Dow Jones Industrial Average kletterte auf Rekordhöhen, obwohl der Nasdaq Composite einige seiner jüngsten Gewinne zurückgab. Die Anleger spielten weitgehend ein Wartespiel, da weder neue Wirtschaftsdaten noch Ablesungen des geopolitischen Umfelds die allgemeine bullische Stimmung beeinträchtigten. Wenn Aktien hohe Höhen erreichen, sind Pausen unvermeidlich, aber einige konnten trotzdem höher klettern. Transocean

(NYSE: RIG)

, Novavax

(NASDAQ: NVAX)

und Steelcase

(NYSE: SCS)

waren unter den besten Leistungsträgern des Tages. Deshalb haben sie es so gut gemacht.

Transocean erhält einen Vertrag

Die Anteile von Transocean stiegen um 7%, nachdem der Offshore-Erdölspezialist einen neuen Auftrag für sein bald auszulieferndes halbtauchfähiges Transocean Norge-Schiff gemeldet hatte. Das Unternehmen gewann einen 6-Well-Vertrag mit dem norwegischen Energiekonzern Equinor, der voraussichtlich 300 Tage anhalten wird. Ab Juli 2019 konnte Transocean einen Auftrag erhalten, noch bevor die Schiffswerft Transocean Norge die Rig-Shows ausgeliefert hatte Um wie viel stärker die Energiemärkte sind als noch vor einigen Jahren, als die niedrigen Rohölpreise es für Offshore-Bohrer unwirtschaftlich machten, große Ausgaben für viele Offshore-Projekte zu tätigen. Transocean freut sich auf die Zukunft, und auch die Investoren scheinen es zu sein.

Novavax ist optimistisch für Analysten

Novavax gewann 8% nach günstigen Kommentaren der Analysten der Wall Street zur Aktie. Analysten von JPMorgan bewerteten das Biotech-Unternehmen von Underperform zu Outperform und erklärten, dass die Ergebnisse klinischer Studien für seinen ResVax-Impfstoff gegen respiratorisches Synzytialvirus eher positiv als negativ sind. Die Studie, bei der schwangere Patienten getestet werden, um festzustellen, ob der Impfstoff dazu führen kann, dass Säuglinge nach der Geburt eine Immunität gegen die Krankheit haben, könnte für den Aktienkurs eine große Rolle spielen, wobei schlechte Ergebnisse katastrophal sein könnten, die Stärke jedoch auf weitere Gewinne für die Aktie hindeutet . Nach einem harten Jahresauftakt gewinnt Novavax etwas an Schwung.

Steelcase meldet solide Ergebnisse

Schließlich stiegen die Aktien von Steelcase um 18%. Der Hersteller von Büromöbeln kündigte im zweiten Quartal einen Umsatzanstieg von 13% an. Das starke Wachstum des Auftragsvolumens wurde unter anderem durch zweistellige prozentuale Zuwächse beim organischen Umsatz in Europa, dem Nahen Osten und Asien verursacht. Das Ergebnis war im Vergleich zum Vorjahresquartal um mehr als 30% höher, und die Prognose des Unternehmens für den Rest des Jahres war ermutigend. Eine starke Wirtschaft versetzt Firmenkunden in die Lage, sich neue Möbel leisten zu können, und Steelcase hofft, diesen Trend zu nutzen, solange dies möglich ist.


Interessante Artikel

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die soziale Sicherheit ist wahrscheinlich ein entscheidender Teil Ihres Ruhestandes und hat lange Zeit das Finanzleben älterer Amerikaner wesentlich beeinflusst. Betrachten Sie diese Worte der Sozialversicherungsbehörde aus dem Jahr 2016: "Wenn heutige Senioren sich nur auf ihr Einkommen aus anderen Quellen als der Sozialversicherung stützen müssten, wären 4 von 10 Personen schlecht. Die

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

Viele Einkommensinvestoren suchen nach neuen Aktienideen, indem sie sich ausschließlich auf die Rendite konzentrieren. Ich liebe es zwar, Aktien zu kaufen, die eine hohe Auszahlung bieten, aber ich habe gelernt, dass eine hohe Rendite manchmal ein Warnsignal sein kann. Betrachten Sie maßgeschneiderte Marken (NYSE: TLRD) und DineEquity (NYSE: DIN) .

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

Wussten Sie, dass Dividendenaktien von Anfang 1972 bis Ende 2016 eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 9, 1% erzielten, während Nichtzahler lediglich eine jährliche Rendite von 2, 4% erzielten? Nicht nur das, sondern auch die gleiche Studie von Ned Davis Research stellte fest, dass die Dividendenzahler diese enorme Outperformance mit deutlich geringerer Volatilität erzielten. Di

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

California Pacific Airlines brauchte fast ein Jahrzehnt, um sich vom Boden zu befreien, aber letzte Woche wurde Amerikas neueste kommerzielle Fluglinie endgültig geflogen. Die Fluggesellschaft nahm ihren Linienverkehr vom Flughafen McClellan-Palomar (der den nördlichen Teil des San Diego County bedient) nach San Jose (Kalifornien) und Reno (Nevada) an.

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Der Ride-Sharing-Riese Uber und der Bankgigant Barclays haben heute auf der Money 20/20-Konferenz eine Partnerschaft bekannt gegeben, mit der die Uber Visa Card, eine neue Kreditkarte, geschaffen wurde, die speziell für die Millionen von Fahrern von Uber entwickelt wurde. Ohne Jahresgebühr, ein großzügiges Belohnungsprogramm und einzigartige Vergünstigungen könnte die Karte in ihrem Segment ein starker Konkurrent sein. Was

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Was ist passiert Anteile des Essensausrüstungsdienstes Blue Apron (NYSE: APRN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Juli um 29, 2% gefallen. Das Unternehmen ging am 29. Juni zu einem reduzierten Preis an die Börse, und seitdem haben die Sorgen über die hohen Ausgaben, das nachlassende Wachstum und den intensiven Wettbewerb die Aktie beeinträchtigt. Di