• Wednesday June 19,2019

Warum Shopify Stock im Februar um 12% gestiegen ist

Was ist passiert

Aktien von Shopify

(NYSE: SHOP)

Laut den von S & P Global Market Intelligence gelieferten Daten legte der Wert im vergangenen Monat um 12, 3% zu. Aus Sicht der Perspektive stieg der S & P 500- Index im Februar um 3, 2%.

Die Shopify-Aktie erhielt im letzten Monat einen Schub, nachdem das Quartalsergebnis erneut vierteljährlich bekannt geworden war. Dies zeigt, dass das Unternehmen auf dem weit offenen E-Commerce-Markt weiterhin große Fortschritte macht.

Sehen Sie sich das neueste Transaktionsprotokoll für Einnahmen für Shopify an.

Na und

Im vierten Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 54% auf 343, 9 Mio. USD, während der bereinigte Gewinn von 0, 25 USD im Vorjahresquartal auf 0, 26 USD stieg.

Das Quartal schloss die Bücher zu einem beeindruckenden Jahr für die schnell wachsende Multichannel-Commerce-Plattform. Im Gesamtjahr stieg der Umsatz um 59% auf 1, 07 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem bereinigten Nettoeinkommenswachstum von 131% im Jahresvergleich auf 39, 2 Mio. USD oder 0, 37 USD je Aktie.

Das Management nutzte die Gelegenheit, um seine Skeptiker im Laufe der Jahre anzusprechen, indem es betonte, dass Shopify das erste Software-as-a-Service-Unternehmen war, das die Umsatzmarke von 1 Milliarde US-Dollar erreichte und so schnell wuchs.

CEO Tobi Lutke sagte dazu: "Dieser Meilenstein ist aufgrund des Hintergrunds von Bedeutung: Shopify ermöglicht es Menschen, an der unternehmerischen Welt teilzunehmen, die dies sonst nicht tun könnte. Wir haben uns in der Vergangenheit darauf konzentriert, diesen Markt zu vergrößern 12 Jahre, obwohl uns viele Leute gesagt haben, dass dies kein wertvolles Geschäftsmodell ist. Wir lassen die Ergebnisse für sich sprechen. "

Was jetzt

Im Jahr 2019 konzentriert sich das Management auf den Ausbau des internationalen Geschäfts und investiert in Markenbekanntheit sowie in neue Produkte. Das Management warnte jedoch, dass dies ein "Lernjahr" sein wird und dass der größte Nutzen aus diesen Investitionen möglicherweise erst ab 2020 und darüber hinaus realisiert wird. Mit anderen Worten, sie opfern kurzfristigen Gewinn für langfristigen Gewinn.

Vor diesem Hintergrund fordert das Management für 2019 einen Umsatz von 1, 46 Mrd. USD bis 1, 48 Mrd. USD. Dies entspricht einem Wachstum von 37% gegenüber dem Vorjahr. Das Management gibt keine spezifischen Gewinnprognosen an, aber Analysten erwarten, dass das Unternehmen den bereinigten Gewinn pro Aktie um 10, 5% auf 0, 42 USD steigern wird.


Interessante Artikel

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen.  Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen. Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebooks (NASDAQ: FB) Die Reputation hat erneut geschlagen, nachdem Hacker mithilfe von Anmeldecodes auf Informationen zu 50 Millionen Benutzern zugreifen konnten. Der Verstoß war so groß, dass sogar das Konto von Facebook-CEO Mark Zuckerberg gehackt wurde. Dies ist alles andere als ein Bannerjahr für Facebook insgesamt. Z

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Was ist passiert Aktien von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence stieg der Umsatz im Juli um 10, 4%, nachdem die Gewinne und die steigenden Erwartungen für die Glücksspielbranche zu höheren Kursen geführt hatten. Na und Das Ergebnis wurde erst am Ende des Monats veröffentlicht, aber die Vorfreude war in diesem Quartal hoch, zumal neue Titel wie FIFA 18 und Madden NFL 18 für die Regale vorbereitet wurden. Der

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

Nach einem Jahr, in dem der Aktienmarkt nicht einmal um mehr als 4% nachgab, war 2018 deutlich anders. Derzeit erfährt der Aktienmarkt seit 2011 die größte Korrektur - ein Rückgang von mindestens 10% gegenüber einem jüngsten Hoch. Warum der Nachteil? Nun, Sie können nicht auf einen bestimmten Faktor verweisen. Es wa

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

Während Aktien von iRobot (NASDAQ: IRBT) Nachdem der Gewinnbericht des Unternehmens für das vierte Quartal Anfang des Monats zurückgezogen wurde, deutet eine Prognose des Managements darauf hin, dass dies möglicherweise der falsche Zeitpunkt ist, um Anteile des Robotikgeschäfts der Unterhaltungselektronik zu verkaufen. Lau

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Wenn es darum geht, Marktanteile in Kanadas aufstrebendem Marihuana-Markt für Erwachsene zu gewinnen, ist die Größe von Bedeutung. Das Unternehmen, das am meisten Cannabis herstellt, hat wahrscheinlich den größten Marktanteil. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um getrocknete Blumen, Cannabisöle oder (irgendwann) Esswaren und Getränke handelt. Der Ka

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Was ist passiert Aktien von Infinera (NASDAQ: INFN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im November 2017 um 13, 5% gefallen. Ein solider Ergebnisbericht für das dritte Quartal war mit einer schwachen Prognose und einer unerwarteten Umstrukturierung des Unternehmens verbunden, und dies war für einige Anleger der endgültige Grund. N