• Tuesday June 18,2019

Warum die Aktie von PG & E im November abgestürzt ist

Was ist passiert

Anteile an Versorger PG & E

(NYSE: PCG)

Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im November um 43, 6% eingebrochen. Der Aktienkurscrash ist auf die potenziellen Verluste zurückzuführen, denen das Unternehmen durch Waldbrände in Nordkalifornien ausgesetzt ist.

Darüber hinaus konnte das Management aufgrund der Unsicherheit keine Ergebnisprognose abgeben. Laut der Veröffentlichung der Ergebnisse des Unternehmens für das dritte Quartal gibt "PG & E Corporation zum jetzigen Zeitpunkt keine Guidance für 2018 GAAP [allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze] und Nicht-GAAP-Gewinne aus Betrieben aufgrund der Unsicherheit im Zusammenhang mit den Waldbränden in Nordkalifornien" ab.

Die Situation ist noch komplizierter, da in einem Bericht des kalifornischen Ministeriums für Forstwirtschaft und Brandschutz festgestellt wurde, dass PG & E-Geräte für den Start einiger Brände verantwortlich waren.

Na und

Diese traurigen Ereignisse werden ein Gefühl des Déjà-vu für Anleger hervorrufen, da das Unternehmen im Jahr 2017 aufgrund von Waldbränden einen schweren Schlag erlebt hat. Darüber hinaus scheint das Unternehmen grundlegende Probleme zu haben, da der Präsident der California Public Utilities Commission, Michael Picker, Kommentare dazu abgegeben hat Er kritisiert die Sicherheitsprogramme des Unternehmens kritisch und hat eine Überprüfung der Unternehmensstruktur und -abläufe von PG & E eingeleitet.

Picker hat versucht, der Öffentlichkeit zu versichern, dass der Staat sicherstellen wird, dass PG & E Zugang zu Finanzmitteln hat, um das Netz sicher zu betreiben. Dies ist jedoch keine Garantie dafür, dass das Unternehmen nicht aufgelöst wird oder erheblichen Verbindlichkeiten unterliegt.

Was jetzt

Aus Sicht der Anteilseigner besteht die Befürchtung, dass das Unternehmen für Schäden in Höhe von Milliarden von kalifornischen Waldbränden haftbar gemacht wird. Dies ist natürlich das letzte, was ein typischer Versorger von Versorgungsunternehmen wissen möchte - nicht zuletzt, weil der Sektor von einkommensuchenden Anlegern bevorzugt wird, die nach einem zuverlässigen Dividendenstrom suchen.

Zweifellos wird die Aktie einige aggressive opportunistische Anleger anziehen, die sich bei der Einschätzung der Risiken zuversichtlich fühlen, aber für gewöhnliche Privatanleger ist dies eine Situation, die es zu vermeiden gilt.


Interessante Artikel

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Spielzeughersteller und Kinderfavorit Lego startet eine neue Kampagne. Das Unternehmen sagte kürzlich, es werde den chinesischen Technologiekonzern Tencent verwenden (NASDAQOTH: TCEHY) um neue Spiele für das bevölkerungsreichste Land der Welt zu schaffen. Da Chinas Spielzeug- und Spieleindustrie schnell wächst, ist das Vertrauen von Lego in Tencent ein positives Zeichen für die Anleger. Det

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

2017 war für Inovio Pharmaceuticals ein gutes Jahr (NASDAQ: INO) . Die Aktie legte im Jahresverlauf um mehr als 15% zu. Und dann bekamen die Aktionäre die schlechten Nachrichten. Im Juli kündigte Inovio ein weiteres verwässerndes Aktienangebot an. Zu allem Überfluss hat der Biotech das Angebot für nur 6 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Der

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Was ist passiert Im letzten Monat Himax Technologies, Inc. (NASDAQ: HIMX) Laut den von S & P Global Market Intelligence zur Verfügung gestellten Daten stieg der Aktienkurs um 19%, wahrscheinlich aufgrund der Nachricht, dass das Unternehmen mit Qualcomm zusammenarbeitet (NASDAQ: QCOM) über die neue 3D - Technologie zur Tiefenerkennung und den Optimismus der Investoren, dass die Technologie des Unternehmens in Apples neueste iPhones steckt, die nächste Woche vorgestellt wird. N

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Was ist passiert Anteile an RH (NYSE: RH) , ein Luxuseinzelhändler in der Einrichtungsbranche, bestraft heute morgen bärische Short-Seller und gewinnt um 11:30 Uhr (EDT) stolze 40%, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet hatte. Na und Dies war sicherlich nicht Ihr durchschnittlicher Bericht für das zweite Quartal, und es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, aber beginnen wir mit den Grundlagen. Der

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Was ist passiert Aktien des Seeschiffstransporters Star Bulk Carriers Corp. (NASDAQ: SBLK) brach im April um 20, 4% ein. Dies war die schlechteste Performance von fast jedem Mitglied der Schüttgutindustrie (mit der möglichen Ausnahme von DryShips , deren Aktienkurs täglich zweistellige prozentuale Kursschwankungen durchläuft). Na