• Wednesday June 19,2019

Warum AK Steel Stock am Dienstag um 10% gefallen ist

Was ist passiert

Aktien des Ohioan Stahlproduzenten AK Steel

(NYSE: AKS)

wurde am Dienstag zerquetscht und schloss den Tag mit einem Minus von 10, 1%.

Na und

So sollten die Dinge nicht klappen. Letzte Woche konkurriert AK Steel mit Nucor

(NYSE: NUE)

und Stahldynamik

(NASDAQ: STLD)

Beide lieferten Ertragsberichte, die im Allgemeinen gut angenommen wurden, und ermutigten einige Analysten (Macquarie Capital, ich spreche mit Ihnen), sich auf eine Extremität zu begeben und jedem Stahlhersteller, der in Sicht ist, Gutes zu erwarten.

Wie sich herausstellte, war Macquarie Capital nicht alles falsch und die Neuigkeiten von AK Steel waren nicht alles schlecht. Im Gegenteil, der von AK mit 0, 19 USD je Aktie erzielte Gewinn übertraf die Erwartungen an der Wall Street und war das "beste Nettoeinkommen des ersten Quartals seit 2008". Die Umsatzerlöse des Unternehmens in Höhe von 1, 5 Milliarden US-Dollar übertrafen die Erwartungen ebenfalls.

Was jetzt

Aber wenn all das stimmt, warum fällt die AK Steel-Aktie um 10%? Ich habe ehrlich gesagt, nachdem ich den Bericht überarbeitet habe, nur eine Erklärung: AK Steel war im letzten Quartal "profitabel", aber es war nur knapp profitabel.

Ich beziehe mich auf den Free Cashflow, eine alternative Methode zur Ermittlung der Rentabilität eines Unternehmens, die berechnet wird, indem das durch die Geschäftstätigkeit generierte Bargeld eines Unternehmens abgezogen und die Investitionen des Unternehmens davon abgezogen werden. Im Fall von AK Steel verzeichnete das Unternehmen im letzten Quartal einen Gewinn von 79 Millionen US-Dollar nach GAAP-Rechnungslegungsstandards, erzielte jedoch nur 36, 3 Millionen US-Dollar - und investierte 32, 5 Millionen US-Dollar für Investitionen. Das Ergebnis: Der Free Cash Flow von AK Steel betrug im letzten Quartal magere 3, 8 Mio. USD. Dies entspricht einem Rückgang von 96, 5% gegenüber dem im Vorjahresquartal von AK Steel erzielten Cash Profit von fast 108 Mio. USD.

Wenn ein Investor nach einer Entschuldigung für den Verkauf der AK Steel-Aktie heute suchte, wäre dies meiner Meinung nach ein guter Grund.


Interessante Artikel

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Spielzeughersteller und Kinderfavorit Lego startet eine neue Kampagne. Das Unternehmen sagte kürzlich, es werde den chinesischen Technologiekonzern Tencent verwenden (NASDAQOTH: TCEHY) um neue Spiele für das bevölkerungsreichste Land der Welt zu schaffen. Da Chinas Spielzeug- und Spieleindustrie schnell wächst, ist das Vertrauen von Lego in Tencent ein positives Zeichen für die Anleger. Det

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

2017 war für Inovio Pharmaceuticals ein gutes Jahr (NASDAQ: INO) . Die Aktie legte im Jahresverlauf um mehr als 15% zu. Und dann bekamen die Aktionäre die schlechten Nachrichten. Im Juli kündigte Inovio ein weiteres verwässerndes Aktienangebot an. Zu allem Überfluss hat der Biotech das Angebot für nur 6 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Der

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Was ist passiert Im letzten Monat Himax Technologies, Inc. (NASDAQ: HIMX) Laut den von S & P Global Market Intelligence zur Verfügung gestellten Daten stieg der Aktienkurs um 19%, wahrscheinlich aufgrund der Nachricht, dass das Unternehmen mit Qualcomm zusammenarbeitet (NASDAQ: QCOM) über die neue 3D - Technologie zur Tiefenerkennung und den Optimismus der Investoren, dass die Technologie des Unternehmens in Apples neueste iPhones steckt, die nächste Woche vorgestellt wird. N

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Was ist passiert Anteile an RH (NYSE: RH) , ein Luxuseinzelhändler in der Einrichtungsbranche, bestraft heute morgen bärische Short-Seller und gewinnt um 11:30 Uhr (EDT) stolze 40%, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet hatte. Na und Dies war sicherlich nicht Ihr durchschnittlicher Bericht für das zweite Quartal, und es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, aber beginnen wir mit den Grundlagen. Der

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Was ist passiert Aktien des Seeschiffstransporters Star Bulk Carriers Corp. (NASDAQ: SBLK) brach im April um 20, 4% ein. Dies war die schlechteste Performance von fast jedem Mitglied der Schüttgutindustrie (mit der möglichen Ausnahme von DryShips , deren Aktienkurs täglich zweistellige prozentuale Kursschwankungen durchläuft). Na