• Thursday July 18,2019

Was ist der Unterschied zwischen einem Roth und einem traditionellen 401 (k)?

Es wird geschätzt, dass etwa 60% der Amerikaner die Option haben, an einem 401 (k) teilzunehmen, aber nicht alle Pläne sind gleich. Wenn Sie zwischen einem traditionellen 401 (k) und einem Roth wählen, müssen Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Plänen verstehen, die sich in der Regel auf Steuern und Regeln für die obligatorische Verteilung beziehen. Während traditionelle 401 (k) -Planungen mit Vorsteuergeldern finanziert werden, werden Auszahlungen im Ruhestand besteuert. Die Arbeit von Roth 401 (k) ist der umgekehrte Weg - Beiträge werden mit Steuern nach Steuern bezahlt, Auszahlungen werden jedoch steuerfrei abgenommen.

Sie fragen sich vielleicht, welche Art von Plan besser ist, und die Wahrheit ist, die Antwort hängt von Ihren spezifischen Umständen und Bedürfnissen ab. Hier finden Sie einen Überblick über die Arbeitsweise von Traditional und von Roth 401 (k), die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen sollten.

Steuerunterschiede zwischen einem Roth und einem traditionellen 401 (k)

Roth und traditionelle 401 (k) dienen demselben Zweck und helfen Ihnen, für den Ruhestand zu sparen. Sie sind sich insofern ähnlich, als Sie beide eine bestimmte Menge an Geld für die Zukunft festlegen können, bis zu einem bestimmten Jahreslimit. In diesem Jahr liegt diese Grenze bei 18.000 US-Dollar für Arbeitnehmer unter 50 Jahren und 24.000 US-Dollar für Arbeitnehmer ab 50 Jahren.

Sobald Sie das Alter von 59-1 / 2 erreicht haben, können Sie Ihr Konto abheben. Wenn Sie vor einem Zeitraum von 59-1 / 2 Geld von einem traditionellen 401 (k) abheben, wird in der Regel eine 10-prozentige Abzugsstrafe verhängt. Mit einem Roth können Sie jedoch möglicherweise einen Teil Ihres Kontostands vorzeitig abheben und eine Strafe vermeiden.

Anders als bei traditionellen 401 (k) s, die mit Vorsteuer-Dollar finanziert werden, werden Roth-Konten mit Nachsteuer-Dollar finanziert. Und das ist ein großer Streik gegen die Roth, weil Sie keine Steuervergünstigung für den Beitrag erhalten. Wenn Sie dagegen mit einem Roth sparen, wird Ihr Geld steuerfrei wachsen, und Ihre Auszahlungen werden im Ruhestand nicht besteuert. Traditionelle 401 (k) s wachsen steuerbegünstigt, was bedeutet, dass Sie Jahr für Jahr keine Steuern auf Ihre Anlageerträge zahlen müssen. Sobald Sie jedoch mit dem Bezug von Auszahlungen beginnen, werden Ihre Ausschüttungen als normales Einkommen besteuert.

Kommen wir also zurück zu den Strafen, die wir gerade angesprochen haben. Da Roth 401 (k) s keine sofortige Steuererleichterung bietet, können Sie jederzeit ohne Strafe Geld von Ihrem Konto entfernen, sofern Sie Ihre Auszahlungen auf den Hauptteil Ihres Kontostands beschränken. Mit anderen Worten, wenn Sie Ihrem Roth 401 (k) 10.000 USD beisteuern und dieser Betrag im Laufe der Zeit auf 20.000 USD anwächst, können Sie die anfänglichen 10.000 USD entfernen, bevor Sie 59-1 / 2 erreichen, und trotzdem eine Strafe vermeiden. Schließlich haben Sie bereits Steuern auf dieses Geld gezahlt, so dass die IRS keinen Grund sieht, in dieser Situation vorzeitige Auszahlungen zu bestrafen.

Da der Zweck eines 401 (k) das Sparen für den Ruhestand ist, könnte das frühzeitige Abheben von Geldern dazu führen, dass Sie später im Leben kein Geld mehr haben. In diesem Zusammenhang ist die Flexibilität, die Roth 401 (k) bietet, sowohl Segen als auch Fluch, und wenn Sie einen Roth öffnen, müssen Sie die Versuchung vermeiden, rechtzeitig auf dieses Geld zuzugreifen.

Wann möchten Sie Steuern zahlen?

Die Entscheidung zwischen einem traditionellen und einem Roth 401 (k) kann schwierig sein, aber die Wahl läuft darauf hinaus, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Steuerquote am höchsten ist. Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie sich im Ruhestand in einer niedrigeren Steuerklasse befinden, ist es sinnvoll, eine traditionelle 401 (k) zu finanzieren und jetzt die Steuererleichterung in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Steuersatz im Ruhestand steigen wird, können Sie durch die Finanzierung eines Roth im Wesentlichen Ihren derzeitigen Steuersatz für die Zukunft sichern.

Roth 401 (k) s machen die Steuerplanung ebenfalls umständlich. Wenn Sie bei einem Roth investieren, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie Ihr letztes Guthaben behalten können. Mit einem traditionellen 401 (k) können Sie Ihr Konto nicht einfach mit der Zeit leeren und all das Geld für sich behalten. Sie müssen der IRS ihren Anteil am Ruhestand zahlen.

Vergessen Sie nicht die erforderlichen Mindestdistributionen

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass traditionelle 401 (k) -Planungen die erforderlichen Mindestverteilungen (RMDs) auferlegen, sobald Sie 70-1 / 2 gedreht haben. Obwohl Ihr spezifischer RMD zu diesem Zeitpunkt auf Ihrem Kontostand und Ihrer Lebenserwartung basiert, haben Sie, wenn Sie die Auszahlung nicht vollständig in Anspruch nehmen können, eine Strafe von 50% auf die Summe zu zahlen, die Sie aus Ihrem Konto entfernen. (Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie zum Zeitpunkt des Eintritts Ihrer RMDs noch in Ihrem Unternehmen tätig sind, diese nicht so lange in Anspruch nehmen müssen, wie Sie beschäftigt sind. Aber sobald Ihre Beschäftigungsvereinbarung endet, müssen Sie beginnen Auszahlungen nehmen.)

Das Gute an Roth 401 (k) ist, dass sie nicht über die erforderlichen Mindestverteilungen verfügen. Wenn Sie einen Roth eröffnen, können Sie Ihr Geld unbegrenzt sitzen lassen und gleichzeitig das steuerfreie Wachstum genießen, von dem ich zuvor gesprochen habe.

Die Eröffnung einer 401 (k) ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Altersvorsorgeeinsparungen. Die Wahl des richtigen Plans ist jedoch ebenso wichtig. Wenn Sie zwischen einem Roth und einem traditionellen 401 (k) hin- und hergerissen sind, müssen Sie bei Ihrer Entscheidung die unmittelbaren und langfristigen steuerlichen Auswirkungen berücksichtigen


Interessante Artikel

Hast du keinen Vorsorgeplan?  So können IRAs helfen

Hast du keinen Vorsorgeplan? So können IRAs helfen

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht des Aspen Institute Financial Security Program und von Common Wealth haben etwas weniger als 60% der amerikanischen Arbeitnehmer keinen Ruhestand. Das sind 55 Millionen Menschen. Diese Zahlen werden zum Teil durch die zunehmende Anzahl von Vertrags- und bedingten Positionen am Arbeitsplatz bestimmt.

Ist Apples mysteriöser "Stern" ein Hybrid-Laptop oder ein billigeres iPhone?

Ist Apples mysteriöser "Stern" ein Hybrid-Laptop oder ein billigeres iPhone?

Apfel (NASDAQ: AAPL) entwickelt derzeit ein neues ARM-betriebenes Gerät (9to5Mac), aber niemand scheint zu wissen, was es ist - es sei denn, es trägt den Codenamen "Star" und die Modellnummer ist N84. Der Codename zieht Augenbrauen hoch, da Xerox 's Star Workstation aus den frühen achtziger Jahren das erste kommerzielle Gerät war, das die moderne, grafische Benutzeroberfläche (GUI) von Symbolen, Ordnern und Mäusen verwendete. Appl

2 Dinge, die den Corner Multiplex retten können

2 Dinge, die den Corner Multiplex retten können

Dies sind dunkle Tage für Filmtheaterketten. Die 12 Filme mit den höchsten Einnahmen erzielten in den inländischen Ticketverkäufen am Labour Day-Wochenende nur 51, 5 Millionen US-Dollar, die schlechteste Kassenbilanz während des Ferienwochenendes seit dem Jahr 2000. Die schäbige Vorstellung kommt eine Woche, nachdem die Multiplexbetreiber ihr schlechtestes Wochenende in mehr hatten als 15 Jahre. Gege

Wird das Batterieersatzprogramm von Apple Inc. den iPhone-Umsatz beeinträchtigen?

Wird das Batterieersatzprogramm von Apple Inc. den iPhone-Umsatz beeinträchtigen?

Ende letzten Jahres, Apple (NASDAQ: AAPL) gab zu, dass die Leistung von iPhones mit älteren Akkus gedrosselt wurde, um zu verhindern, dass diese Geräte unerwartet herunterfahren. Das Problem ist, dass Lithium-Ionen-Akkus - die Art von wiederaufladbaren Akkus, die in Apple iPhones sowie in anderen Smartphones, Tablets und Notebooks verwendet werden - im Laufe der Zeit nachlassen.

Eine dumme Sache: Der amerikanische Soda-Konsum fällt auf ein 31-Jahrestief

Eine dumme Sache: Der amerikanische Soda-Konsum fällt auf ein 31-Jahrestief

In den USA fiel der Soda-Verbrauch 2016 laut Beverage-Digest auf ein 31-Jahrestief. Dieser Rückgang ist hauptsächlich auf die nachlassende Nachfrage unter gesundheitsbewussten Verbrauchern zurückzuführen. Laut Beverage Marketing Corporation ist der Anteil der einzelnen Getränkekategorien zwischen 2015 und 2016 gewachsen. Das

Der E-Commerce-Einkaufsbummel von Walmart ist noch nicht vorbei

Der E-Commerce-Einkaufsbummel von Walmart ist noch nicht vorbei

Seit Walmart (NYSE: WMT) hat Jet.com im Jahr 2016 erworben und Marc Lore als Leiter des US-amerikanischen E-Commerce installiert. Letztes Jahr kaufte Walmart Shoebuy, Moosejaw, Modcloth, Bonobos und das Liefer-Startpaket Parcel. Auf der Shoptalk-Konferenz Anfang dieses Monats sagte Lore, dass das Unternehmen "mit mehr Unternehmen sucht und spricht, als wir jemals hatten"