• Wednesday June 19,2019

Ubers Mitbegründer erstellt eine Kryptowährung - und plant, sie kostenlos zu verschenken

Garrett Camp, Mitbegründer von Uber, plant die Einführung einer brandneuen Kryptowährung namens "Eco", die als globale Währung konzipiert ist und für Zahlungsvorgänge verwendet werden kann. Obwohl dies nach Bitcoin (BTC-USD) oder anderen großen Kryptowährungen klingen mag und dies in dieser Hinsicht ziemlich ähnlich ist, beabsichtigt Eco, sich durch den Versuch zu lösen, einige der größten Probleme zu lösen, mit denen die Einführung der Kryptowährung im Mainstream-Bereich konfrontiert ist.

Eco: Was ist das und wie funktioniert es?

Es wird eine Billion Eco-Jetons ausgegeben, und Camp plant, 50% von diesen kostenlos an die ersten "eine Milliarde verifizierten Menschen" zu vergeben, die sich auf der Eco-Website anmelden. Dies kümmert sich um eines der Hauptprobleme, mit denen die Einführung von Kryptowährung konfrontiert ist - und gibt der Öffentlichkeit einen Anreiz zur Teilnahme. Nur etwa 5% der US-Amerikaner haben bisher Kryptowährung gekauft, aber es ist sicherlich sinnvoll, dass bei einer kostenlosen Ausgabe von Münzen viele Personen, die an der Seitenlinie standen, dazu neigen würden.

Die anderen 50% der Eco-Token werden an Universitäten verteilt, die über vertrauenswürdige "Knoten" (20%), Berater (10%), strategische Partner (10%) und die Eco Foundation verfügen, die das Netzwerk aufbauen und warten werden (10%). .

Was unterscheidet Eco von anderen Kryptowährungen?

Das Hauptziel von Eco ist es, einige der Probleme zu lösen, die Bitcoin (BTC-USD) und andere Kryptowährungen haben, wenn es um die Einführung von Mainstream geht. Gemäß dem Whitepaper von Eco:

"Die gängige Übernahme bestehender Kryptowährungen wird durch Probleme in Bezug auf Komplexität, Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit gebremst. Damit Blockchain- und digitale Währungstechnologien Mainstream werden und skaliert werden können, während ein dezentralisiertes Design beibehalten wird, sind neue Plattformen erforderlich, die einfacher zu verwenden sind."

Das Eco-Projekt wird mit einer Saatgutspende von 10 Millionen US-Dollar von Camp und seinem Expa-Venture-Fonds finanziert. Daher gibt es im Gegensatz zu vielen anderen vor kurzem eingeführten Kryptowährungen keine ersten Münzangebote (ICO), um Geld für das Projekt zu beschaffen.

In der Diskussion über die Verteilung von Münzen erwähnte ich, dass 20% der Münzen an "Knoten" gehen werden. Diese überprüften Knoten, die Eco in Partnerschaft mit Universitäten gründen will, werden der einzige Mechanismus sein, durch den Transaktionen bestätigt werden. Das ist ein großer Unterschied zum bitcoin-Netzwerk, bei dem Transaktionen dezentral bestätigt werden.

Eco zielt auch darauf ab, benutzerfreundlicher als andere Kryptowährungen zu sein. Ein weiterer großer Hindernis für die Einführung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist, dass der Prozess nicht sehr einfach ist. Eco plant, über einfache Apps zu verfügen, sodass die Währung für technisch versierte Leute eine praktikable Option ist.

Die Skalierbarkeit ist ein weiterer wichtiger Block für Kryptowährung, insbesondere für Bitcoin. Das Bitcoin-Netzwerk kann nur eine Handvoll Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was zu erheblichen Netzwerkverzögerungen führen kann. Eco plant eine anfängliche Kapazität von mehr als 1.000 Transaktionen pro Sekunde, die innerhalb weniger Jahre auf über 100.000 pro Sekunde erhöht werden soll.

Schließlich wurde viel über die unglaubliche Menge an Energie berichtet, die beim Bitcoin-Bergbau anfällt. Andererseits plant Eco, energieeffizient zu sein, ohne dass ein Netzwerk von Bergleuten wertvolle Ressourcen verbraucht. Wenn ein neuer Block von Eco-Token abgebaut wird, wird er auf alle Miner oder Knoten verteilt. Dadurch entfällt der Anreiz, die "Hashing" - oder Rechenleistung zu erhöhen, um konkurrierende Bergleute zu erreichen.

Ist Eco die nächste große Kryptowährung?

Der Weg für Eco oder jede andere neu geschaffene Kryptowährung, um Mainstream-Adoption zu erreichen oder das nächste Bitcoin (BTC-USD) oder Ethereum zu werden, wird wahrscheinlich einen großen Aufstieg darstellen. Während ich dies schreibe, gibt es fast 1.600 einzigartige Kryptowährungen, und Eco ist sicherlich nicht der erste, der "Verbesserungen" wie die hier diskutierten einführt.

Allerdings könnte der Plan, Eco-Token in großem Umfang kostenlos zu verteilen, möglicherweise einen Differenzierungsfaktor darstellen. Wir werden abwarten müssen, aber das klingt definitiv nach einer interessanten Möglichkeit, um das Problem der weitverbreiteten Adoption anzugehen.


Interessante Artikel

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Spielzeughersteller und Kinderfavorit Lego startet eine neue Kampagne. Das Unternehmen sagte kürzlich, es werde den chinesischen Technologiekonzern Tencent verwenden (NASDAQOTH: TCEHY) um neue Spiele für das bevölkerungsreichste Land der Welt zu schaffen. Da Chinas Spielzeug- und Spieleindustrie schnell wächst, ist das Vertrauen von Lego in Tencent ein positives Zeichen für die Anleger. Det

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

2017 war für Inovio Pharmaceuticals ein gutes Jahr (NASDAQ: INO) . Die Aktie legte im Jahresverlauf um mehr als 15% zu. Und dann bekamen die Aktionäre die schlechten Nachrichten. Im Juli kündigte Inovio ein weiteres verwässerndes Aktienangebot an. Zu allem Überfluss hat der Biotech das Angebot für nur 6 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Der

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Was ist passiert Im letzten Monat Himax Technologies, Inc. (NASDAQ: HIMX) Laut den von S & P Global Market Intelligence zur Verfügung gestellten Daten stieg der Aktienkurs um 19%, wahrscheinlich aufgrund der Nachricht, dass das Unternehmen mit Qualcomm zusammenarbeitet (NASDAQ: QCOM) über die neue 3D - Technologie zur Tiefenerkennung und den Optimismus der Investoren, dass die Technologie des Unternehmens in Apples neueste iPhones steckt, die nächste Woche vorgestellt wird. N

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Was ist passiert Anteile an RH (NYSE: RH) , ein Luxuseinzelhändler in der Einrichtungsbranche, bestraft heute morgen bärische Short-Seller und gewinnt um 11:30 Uhr (EDT) stolze 40%, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet hatte. Na und Dies war sicherlich nicht Ihr durchschnittlicher Bericht für das zweite Quartal, und es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, aber beginnen wir mit den Grundlagen. Der

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Was ist passiert Aktien des Seeschiffstransporters Star Bulk Carriers Corp. (NASDAQ: SBLK) brach im April um 20, 4% ein. Dies war die schlechteste Performance von fast jedem Mitglied der Schüttgutindustrie (mit der möglichen Ausnahme von DryShips , deren Aktienkurs täglich zweistellige prozentuale Kursschwankungen durchläuft). Na