• Wednesday July 17,2019

Thor Industries Stock Upgraded: Was Sie wissen müssen

Jeden Tag verbessern Wall-Street-Analysten einige Aktien, erniedrigen andere und "initiieren die Berichterstattung" für einige weitere. Aber wissen diese Analysten überhaupt, wovon sie sprechen? Heute nehmen wir eine hochkarätige Auswahl an der Wall Street und stellen sie unter die Lupe ...

Reisemobilspezialist Thor Industries

(NYSE: THO)

Nachdem der Markt gestern geschlossen wurde, berichtete das Ergebnis für das 2. Quartal 2018, und die Aktie fiel nach dem Handelsschluss um 4%. Dies ist jedoch nach Ansicht mindestens eines Analytikers eine gute Nachricht.

Aegis Capital reagierte schnell auf das, was als Kaufgelegenheit für Thor-Aktien bezeichnet wird, und gab heute Morgen bekannt, dass es die Thor-Aktien aufrüsten würde, um sie zu kaufen, und der Aktie ein Kursziel von 150 USD zuweist. Der Peer-Analyst Stifel behielt sein Rating weiterhin bei, hielt jedoch sein Kursziel für die Thor-Aktie um 10 USD auf 142 USD je Aktie fest (was 17% über den heutigen Thor-Aktienkosten liegt).

Hier ist was Sie wissen müssen.

Warum wurde Thor gehämmert?

Warum hat Thor Stock gestern Abend verkauft? Das ist eine sehr gute Frage, denn Thors Einnahmen waren wirklich großartig. Das Unternehmen erzielte einen GAAP-Gewinn von 1, 51 USD pro Aktie, übertraf die Schätzungen von Analysten und einen Umsatz von 1, 97 Milliarden USD - ebenfalls über den Erwartungen. Der Gewinn stieg im Jahresvergleich um 23%, die Rohertragsmarge stieg um 40 Basispunkte auf 13, 7% und der Umsatz stieg um 24%.

CEO Bob Martin bezeichnete Q2 als "eine weitere Periode außergewöhnlichen Wachstums von Umsatz und Gewinn", in der Thor "das dritthöchste Umsatzniveau eines Quartals in der Geschichte des Unternehmens erreichte", als das Unternehmen expandierte, um RV-Produkte anzubieten alle Preispunkte im Spektrum. "

Die einzige schlechte Nachricht in Thors Freilassung war, dass der Arbeitsmarkt im Norden von Indiana "angespannt" wurde und damit die Arbeitskosten anstiegen. In Verbindung mit "einigen inflationären Preissteigerungen bei bestimmten Rohstoff- und Rohstoffkomponenten" droht dies eine erneute Senkung der Gewinnmargen.

Trotzdem meinte Martin, Thor arbeite an "diesen Herausforderungen" und versprach "bedeutungsvolles Wachstum" im Jahr 2018.

Was bedeutet "sinnvoll"?

Dieses Recht könnte jedoch das Problem sein - Martins Versäumnis, den Anlegern eine solide Zahl oder sogar eine Reihe von Zahlen für die diesjährige Gewinnprognose zu geben. Zu sagen, dass Wachstum "sinnvoll" sein wird, ist gut und gut, aber es gibt Anlegern nicht viel Anlass, eine Bewertung aufzuhängen.

Stifel wies jedoch darauf hin, dass der Auftragseingang von Thor um 34% gestiegen ist. Die Lagerbestände wuchsen nicht schneller als der Umsatz. Dies deutet darauf hin, dass die RV-Verkäufe weiter wachsen werden, wie auf StreetInsider.com beschrieben (Abonnement erforderlich). Trotz der Absicherung, dass "viel von der Frühlingsverkaufssaison getragen wird", fühlte sich Stifel dennoch zuversichtlich genug, die Schätzung der Gewinne für das Geschäftsjahr 2019 für Thor um 0, 30 USD auf 11, 80 USD je Aktie zu erhöhen.

Was andere Analysten dazu sagen

Obwohl Stifel nicht Aegis 'Vorgabe folgt, Thor als Kaufempfehlung zu empfehlen, ist es erwähnenswert, dass dieses Ziel von 11, 80 US-Dollar für das kommende Jahr deutlich vor dem Wall Street-Konsens liegt. Die meisten Analysten prognostizieren, dass Thor laut Angaben von S & P Global Market Intelligence knapp 11 USD pro Aktie verdienen wird.

Was sollten Anleger jetzt tun?

Inzwischen verkauft die Thor-Aktie im Hier und Jetzt das 14, 5-Fache ihres 8, 34-Dollar-Gewinns je Aktie. Wenn Sie der Meinung sind, dass die meisten Analysten diese Gewinne bis Ende nächsten Jahres um fast 32% steigern werden - und dass Stifel eher eine Steigerung von 41% vorhersagt -, scheint das 14, 5-fache der Gewinne ein sehr geringer Preis zu sein solch ein außergewöhnliches Wachstum.

Langfristige Gewinnschätzungen sagen zwar immer noch voraus, dass sich Thor's Wachstum letztendlich verlangsamen wird und das Ergebnis in den nächsten fünf Jahren um durchschnittlich nur 15% steigen wird. Aber zwischen dem scheinbar günstigen KGV der Aktie, der soliden Bilanz (151 Mio. USD in bar und nur 90 Mio. USD Verschuldung) und der bescheidenen Dividendenrendite von 1, 2%, würde ich sagen, dass die Thor-Aktie für eine Aktie verkauft wird Im schlimmsten Fall guter Preis - und im besten Fall ein bedeutendes Schnäppchen.


Interessante Artikel

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die soziale Sicherheit ist wahrscheinlich ein entscheidender Teil Ihres Ruhestandes und hat lange Zeit das Finanzleben älterer Amerikaner wesentlich beeinflusst. Betrachten Sie diese Worte der Sozialversicherungsbehörde aus dem Jahr 2016: "Wenn heutige Senioren sich nur auf ihr Einkommen aus anderen Quellen als der Sozialversicherung stützen müssten, wären 4 von 10 Personen schlecht. Die

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

Viele Einkommensinvestoren suchen nach neuen Aktienideen, indem sie sich ausschließlich auf die Rendite konzentrieren. Ich liebe es zwar, Aktien zu kaufen, die eine hohe Auszahlung bieten, aber ich habe gelernt, dass eine hohe Rendite manchmal ein Warnsignal sein kann. Betrachten Sie maßgeschneiderte Marken (NYSE: TLRD) und DineEquity (NYSE: DIN) .

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

Wussten Sie, dass Dividendenaktien von Anfang 1972 bis Ende 2016 eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 9, 1% erzielten, während Nichtzahler lediglich eine jährliche Rendite von 2, 4% erzielten? Nicht nur das, sondern auch die gleiche Studie von Ned Davis Research stellte fest, dass die Dividendenzahler diese enorme Outperformance mit deutlich geringerer Volatilität erzielten. Di

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

California Pacific Airlines brauchte fast ein Jahrzehnt, um sich vom Boden zu befreien, aber letzte Woche wurde Amerikas neueste kommerzielle Fluglinie endgültig geflogen. Die Fluggesellschaft nahm ihren Linienverkehr vom Flughafen McClellan-Palomar (der den nördlichen Teil des San Diego County bedient) nach San Jose (Kalifornien) und Reno (Nevada) an.

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Der Ride-Sharing-Riese Uber und der Bankgigant Barclays haben heute auf der Money 20/20-Konferenz eine Partnerschaft bekannt gegeben, mit der die Uber Visa Card, eine neue Kreditkarte, geschaffen wurde, die speziell für die Millionen von Fahrern von Uber entwickelt wurde. Ohne Jahresgebühr, ein großzügiges Belohnungsprogramm und einzigartige Vergünstigungen könnte die Karte in ihrem Segment ein starker Konkurrent sein. Was

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Was ist passiert Anteile des Essensausrüstungsdienstes Blue Apron (NYSE: APRN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Juli um 29, 2% gefallen. Das Unternehmen ging am 29. Juni zu einem reduzierten Preis an die Börse, und seitdem haben die Sorgen über die hohen Ausgaben, das nachlassende Wachstum und den intensiven Wettbewerb die Aktie beeinträchtigt. Di