• Tuesday June 18,2019

Diese wichtige Finanzierungsquelle für die soziale Sicherheit verschwindet in 16 Jahren

Das Sozialversicherungsgesetz, das 1935 in Kraft getreten war, sollte dazu beitragen, einkommensschwache Arbeitnehmer während der Pensionierung vor Armut zu schützen. Im Laufe von mehr als acht Jahrzehnten haben sich jedoch das Sozialversicherungsprogramm und die Kosten für Senioren entwickelt.

Der Tag der Sozialversicherung ist nicht zu weit entfernt

Heute stützen sich jeden Monat mehr als 62 Millionen Menschen auf das Programm, von denen viele Rentner sind. Diese Menschen verlassen sich in der Regel stärker auf soziale Sicherheit als frühere Generationen. Aus Daten der Social Security Administration (SSA) geht hervor, dass 62% der Rentner von heute auf ihre Leistungsprüfung angewiesen sind, um mindestens die Hälfte ihres Einkommens zu erwirtschaften. Das ist besorgniserregend, wenn man bedenkt, dass die SSA vorsieht, dass Ihre Auszahlung im Ruhestand nur etwa 40% Ihres Arbeitslohns ersetzt.

Dieses Vertrauen in die soziale Sicherheit macht jedoch neue Angst, wenn wir über die nahe Zukunft hinaus in den Horizont blicken. Der Bericht 2017 des Stiftungsrates für soziale Sicherheit zeichnet ein Bild davon, wohin dieses wichtige Programm geleitet wird. Basierend auf den Prognosen des Vorstands wird das Sozialversicherungsprogramm im Jahr 2022, in nur vier Jahren, eine große Verschiebung erfahren. Bei diesem Wendepunkt wird erwartet, dass mehr Leistungen ausgezahlt werden als Einnahmen.

Warum diese Verschiebung, fragst du? Zwar gibt es hier tatsächlich eine Reihe von Faktoren, aber es kommt vor allem auf die anhaltende Abwanderung von Babyboomern aus der Belegschaft sowie auf eine stetige Zunahme der Lebenserwartung an. Beide Faktoren belasten die soziale Sicherheit und stellen das Programm in eine Schranke.

Nach dem Bericht des Treuhänders wird im Jahr 2034 die Sorge Wirklichkeit. Auf der Grundlage der aktuellen Ausschüttungskurve, die jährliche Anpassungen der Lebenshaltungskosten einschließt, wird das Programm geschätzte 3 Billionen USD an Vermögensreserven erschöpft haben. Es wird angenommen, dass angesichts des Überschusses an Bargeld eine Kürzung der Vorteile von bis zu 23% erforderlich ist, um zukünftige Auszahlungen zu erhalten. Das ist ein Schnitt, den zukünftige und jetzige Rentner (über 2034) fühlen werden.

Dieser Mechanismus zur Finanzierung der sozialen Sicherheit wird bald verschwinden

Dies wird sich jedoch auch auf die Art und Weise, wie die Sozialversicherung Einnahmen generiert, ändern. Dadurch wird eine wichtige Komponente entfernt, die in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich 900 Milliarden US-Dollar generieren wird.

Die soziale Sicherheit wird auf drei Arten finanziert. Der Großteil der Einnahmen stammt von einer Einkommensteuer von 12, 4% für Einkommen, die bis 2018 zwischen 0, 01 und 128, 400 US-Dollar liegt. Im Jahr 2016 machte die Sozialversicherungssteuer der Sozialversicherung mehr als 87% der 957, 5 Milliarden US-Dollar aus, die ihre drei Einnahmequellen einnahmen. Diese Lohnsteuer ist auch der Grund, warum die Sozialversicherung nicht in Konkurs gehen kann. Unabhängig davon, wie unhaltbar das derzeitige Auszahlungsschema sein mag, diese Lohnsteuer stellt sicher, dass die arbeitenden Amerikaner in das Programm einzahlen und der SSA Mittel zur Verfügung stellen, um die begünstigten Begünstigten auszubezahlen.

Zweitens generiert die Sozialversicherung Einnahmen, indem sie die Leistungen ausgewählter Personen besteuert. 1983 eingeführt, gilt die Besteuerung von Leistungen für Einzelsteuerzahler, wenn ihr bereinigtes Bruttoeinkommen und die Hälfte ihrer Sozialversicherungsleistungen 25.000 US-Dollar übersteigen. Bei Paaren steigt diese Zahl auf 32.000 Dollar. Wenn ein Begünstigter (oder ein Paar) mehr als diese Leistung erbringt, kann die Hälfte seiner Sozialversicherungsleistungen zu den normalen Einkommensteuersätzen des Bundes besteuert werden. In einer zweiten Stufe, die 1993 hinzugefügt wurde, können bis zu 85% der Leistungen für Einzelnutzer über 34.000 USD und für Ehepartner, die gemeinsam über 44.000 USD einreichen, besteuert werden. Im Jahr 2016 wurde durch die Besteuerung von Leistungen ein Umsatz von fast 33 Milliarden US-Dollar erzielt.

Die endgültige Einnahmequelle sind die Zinsen aus den Vermögensreserven der Sozialversicherung. Derzeit werden knapp 2, 9 Billionen US-Dollar an Barmitteln in Spezialemissionsanleihen und in geringerem Umfang in Schuldverschreibungen mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von rund 2, 9% investiert. Im Jahr 2016 erwirtschafteten die Zinserträge 88, 4 Milliarden USD oder 9, 2% der vereinnahmten 957, 5 Milliarden USD.

Aber bis 2034 gibt es keine Vermögensreserven mehr, zumindest nach den Prognosen des Kuratoriums. Dies bedeutet, dass die Zinserträge, die voraussichtlich zwischen 2017 und 2026 (basierend auf dem Zwischenkostenmodell) einen Gesamtumsatz von 900 Mrd. USD erzielen werden, im Wesentlichen verschwinden werden. Das Fehlen dieser Einkommensquelle belastet die Sozialversicherung und ihre beiden anderen Einnahmequellen noch stärker. Dies ist auch ein wichtiger Grund, warum die Abschaffung der verhassten Steuer auf Sozialleistungen im Moment wahrscheinlich keine Option ist.

Es besteht kein Zweifel, dass die Sozialversicherung Hilfe von Washington benötigt. Da beide politischen Parteien jedoch bislang keine Mittellösung finden konnten, scheinen die Sozialversicherung und ihre Zinserträge der Katastrophe immer näher zu geraten.


Interessante Artikel

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Lego tippt Tencent, um neue Spiele zu erstellen

Spielzeughersteller und Kinderfavorit Lego startet eine neue Kampagne. Das Unternehmen sagte kürzlich, es werde den chinesischen Technologiekonzern Tencent verwenden (NASDAQOTH: TCEHY) um neue Spiele für das bevölkerungsreichste Land der Welt zu schaffen. Da Chinas Spielzeug- und Spieleindustrie schnell wächst, ist das Vertrauen von Lego in Tencent ein positives Zeichen für die Anleger. Det

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

Ist die Aktie von Inovio Pharmaceuticals für eine Erholung bereit?

2017 war für Inovio Pharmaceuticals ein gutes Jahr (NASDAQ: INO) . Die Aktie legte im Jahresverlauf um mehr als 15% zu. Und dann bekamen die Aktionäre die schlechten Nachrichten. Im Juli kündigte Inovio ein weiteres verwässerndes Aktienangebot an. Zu allem Überfluss hat der Biotech das Angebot für nur 6 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Der

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Warum Himax Technologies, Inc. im August um 19% zulegte

Was ist passiert Im letzten Monat Himax Technologies, Inc. (NASDAQ: HIMX) Laut den von S & P Global Market Intelligence zur Verfügung gestellten Daten stieg der Aktienkurs um 19%, wahrscheinlich aufgrund der Nachricht, dass das Unternehmen mit Qualcomm zusammenarbeitet (NASDAQ: QCOM) über die neue 3D - Technologie zur Tiefenerkennung und den Optimismus der Investoren, dass die Technologie des Unternehmens in Apples neueste iPhones steckt, die nächste Woche vorgestellt wird. N

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Warum Aktien von RH heute um 40% höher steigen

Was ist passiert Anteile an RH (NYSE: RH) , ein Luxuseinzelhändler in der Einrichtungsbranche, bestraft heute morgen bärische Short-Seller und gewinnt um 11:30 Uhr (EDT) stolze 40%, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet hatte. Na und Dies war sicherlich nicht Ihr durchschnittlicher Bericht für das zweite Quartal, und es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, aber beginnen wir mit den Grundlagen. Der

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Warum hat Star Bulk Carriers Stock im April um 20% gesunken?

Was ist passiert Aktien des Seeschiffstransporters Star Bulk Carriers Corp. (NASDAQ: SBLK) brach im April um 20, 4% ein. Dies war die schlechteste Performance von fast jedem Mitglied der Schüttgutindustrie (mit der möglichen Ausnahme von DryShips , deren Aktienkurs täglich zweistellige prozentuale Kursschwankungen durchläuft). Na