• Thursday June 20,2019

Diese 3 Aktien haben sich 2017 verdoppelt. Kaufen sie noch?

Eine Aktie, die Sie über einen Zeitraum von einem Jahr über den doppelten Preis besitzen, ist sicherlich ein Grund zum Feiern. Sie bietet jedoch auch eine gute Gelegenheit, das zugrunde liegende Unternehmen erneut zu betrachten und festzustellen, ob Sie die Investition noch immer zu ihrem neuen, erhöhten Preis mögen .

Um herauszufinden, ob einige der Aktien mit der besten Performance im Jahr 2017 noch einen Kauf wert sind, haben wir drei Motley-Investoren gebeten, einen der großen Gewinner des letzten Jahres im Rampenlicht zu sehen und zu bestimmen, ob der Ausblick weiterhin gut ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob sie Align Technology meinen

(NASDAQ: ALGN)

Proto Labs

(NYSE: PRLB)

und Baozun

(NASDAQ: BZUN)

haben das Zeug dazu, ihre Siegesserie am Leben zu erhalten.

Eine aufstrebende chinesische E-Commerce-Firma

Keith Noonan (Baozun): Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Baozun verzeichnete 2017 einen Kursanstieg von rund 162%. Das ist eine ziemlich gute Leistung, aber ich denke, es hat immer noch eine vielversprechende Startbahn für Wachstum. Ich habe kürzlich Aktien gekauft und erwarte, dass sich das Unternehmen weiterhin auf hohem Niveau entwickeln wird und Investoren dank seiner Wettbewerbsvorteile und dem Rückenwind der Branche Gewinne bringen wird.

China hat den weltweit größten E-Commerce-Markt, und es wird erwartet, dass das Wachstum des Online-Handels sich auf einem robusten Niveau fortsetzt. Im vergangenen Jahr stieg der Wert des Online-Einzelhandelsmarktes des Landes um rund 30% auf 1, 1 Billionen US-Dollar. Ein Unternehmen von Goldman Sachs berichtet, dass der Markt im Jahr 2020 auf 1, 7 Billionen US-Dollar anwachsen wird. Dies ist die Art von Impuls, der Marken aus aller Welt ausgesetzt sind Sie sind bemüht, sich anzuschließen, stehen jedoch vor entscheidenden Hindernissen. Da kommt Baozun ins Spiel.

Das Unternehmen bietet internationalen Marken eine einfache Möglichkeit, den chinesischen Markt zu erschließen und das schnelle Wachstum des Landes zu nutzen. Aufgrund staatlicher Vorschriften können viele Unternehmen ihre Produkte nicht einfach direkt an Verbraucher in China verkaufen. Die Entscheidung, ihre Waren über die Plattform von Baozun zu verkaufen, ist jedoch eine relativ einfache Lösung. Das Unternehmen zählt Nike, Tapestry und Microsoft zu seinen Markenpartnern und konnte seine Partnerliste im letzten Geschäftsjahr von 133 auf 152 ausweiten.

Baozun ist auch dabei, sein Geschäft dahin zu verschieben, dass seine Handelspartner einfach mit Kunden verbunden werden, anstatt die Artikel selbst zu lagern und zu versenden. Dies ist ein Schritt, der es letztendlich ermöglichen sollte, wesentlich bessere Margen zu erzielen und gleichzeitig den Umsatz auf ein gesundes Niveau zu steigern. Die Partnerschaften von Baozun mit den führenden E-Commerce-Plattformen JD.com und Alibaba tragen ebenfalls dazu bei, das Risiko zu verringern, dass das Geschäft von Wettbewerbern beeinträchtigt wird.

Mit Aktien, deren Aktien etwa beim 40-fachen des Forward-Gewinns gehandelt werden, ist Baozun für Wachstum ausgelegt, aber ich denke, das Unternehmen ist in der Lage zu liefern und es als eine Möglichkeit zu empfehlen, von der Dynamik im chinesischen E-Commerce zu profitieren.

Diese Aktie wird ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern

Dan Caplinger (Align Technology): Eltern mit Jugendlichen oder Teenagern wissen nur zu gut, wie häufig Kinder kieferorthopädische Probleme haben. In der Vergangenheit bedeutet dies, den Schmerz und das soziale Stigma von Metallspangen mit ihrem hässlichen Design und oft langen Behandlungszeiten zu bekämpfen. Für viele Erwachsene sind traditionelle Zahnspangen einfach inakzeptabel, und das ist Teil der ursprünglichen Idee von Align Technology, seine Invisalign-Geräte für die Kieferorthopädie auf den Markt zu bringen. Mit seinem klaren, transparenten Design ist Invisalign weit weniger aufdringlich als Zahnspangen, und die frühen Kunden von Align waren mehr als bereit, die zusätzlichen Kosten zu zahlen, um diesen Vorteil zu erzielen.

Mit der Entwicklung der Branche haben jüngere Patienten den Wert entdeckt, den Invisalign bringt, und Align hat sich über den Dienst an Erwachsenen hinaus getan, um sich mehr auf den viel größeren Teenager-Markt zu konzentrieren. Das ist ein dramatisches Wachstum, mit einem Umsatzplus von 40% im letzten Quartal, das die Gewinne um fast denselben Betrag erhöhte.

Einige befürchten, der Wettbewerb könnte Aligns Wachstumspfad abrupt stoppen. Bis jetzt ist dies jedoch noch nicht geschehen, und internationale Möglichkeiten könnten dazu führen, dass das Geschäft noch lange wachsen wird. Angesichts der Beliebtheit der Produkte bei Kieferorthopäden und den Patienten, die sie verwenden, ist es wahrscheinlich, dass die Align Technology-Aktie ihre Anleger noch lange amüsieren wird.

Die größte Rendite des 3D-Drucks für Investoren

Travis Hoium (Proto Labs): Proto Labs sind vielleicht nicht das erste Unternehmen, an das Sie denken, wenn 3D-Druck in den Sinn kommt, aber vielleicht sollte es so sein. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rapid Prototyping-Services für Unternehmen und Verbraucher, einschließlich 3D-Druck und vielem mehr. Es ist kein Druckerhersteller wie 3D Systems oder Stratasys, sondern verwendet stattdessen 3D-Drucker, Spritzgießmaschinen, CNC-Maschinen und andere Technologien, um Teile für Konstrukteure herzustellen, die Wert auf Geschwindigkeit und Flexibilität beim Prototypen von Bauteilen mit mehreren Methoden legen.

Die Innovation von Proto Labs bestand darin, eine Plattform zu schaffen, in der Kunden digitale Designs hochladen und schnell in physische Teile verwandeln können. In nur einem Tag können Teile hochgeladen, gebaut und an Kunden ausgeliefert werden, was Konstrukteuren die Mühe macht, Geräte wie einen 3D-Drucker zu kaufen und zu warten. Diese Innovation hat dazu geführt, dass die finanziellen Ergebnisse weitaus besser waren als die der Hersteller von 3D-Druckern.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Proto Labs einen Nettogewinn von 57, 6 Millionen US-Dollar. Für Stratasys und 3D Systems wurden Verluste von 39, 2 Millionen US-Dollar bzw. 77, 2 Millionen US-Dollar erzielt. Beide Hersteller von 3D-Druckern sehen den Erfolg von Proto Labs und versuchen, eigene On-Demand-Fertigungsplattformen aufzubauen, waren jedoch bisher wenig erfolgreich. Angesichts der bestehenden Kostenstruktur, die versucht, 3D-Drucker zu entwickeln und zu verkaufen, ist es schwer einzusehen, wie sie sowohl bei On-Demand-Diensten als auch bei der Druckerherstellung Erfolg haben werden.

Mit einem technologieunabhängigen Geschäftsmodell, das den wachsenden Anforderungen von Kunden gerecht wird, die auf Flexibilität bei der Herstellung von Prototypen Wert legen, ist Proto Labs auf dem Markt gut positioniert. Die Frage ist, ob es sich bei der Aktie um einen 60-fachen Gewinn handelt. Ich denke, dass die Gewinne des ersten Quartals damit beantwortet wurden. Der Umsatz stieg um 34, 4% auf 107, 7 Mio. USD und der Rekordgewinn von 18, 1 Mio. USD. Proto Labs zeigt das Umsatzwachstum und die branchenführende Rentabilität, die den Wert seines Geschäftsmodells unter Beweis stellen. Mit einer Plattform, die mit den Anforderungen des Marktes expandieren kann, ist dies eine Wachstumsaktie, die meiner Meinung nach noch viel Raum zum Laufen bietet.

Interessante Artikel

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Ein neuer Bericht von DIGITIMES bestätigt, dass Apple (NASDAQ: AAPL) plant die Einführung eines "neuen MacBookers für Einsteiger" Ende des zweiten Quartals [von 2018]. Der von dem taiwanesischen Medienunternehmen veröffentlichte Artikel behauptet, dass der Preis des neuen Computers in etwa dem aktuellen MacBook Air entsprechen wird (das bei 999 $ beginnt), was darauf hindeutet, dass der neue Computer dieses Modell effektiv ersetzen wird. Pe

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Nach ein paar Jahren, Kinder Morgan (NYSE: KMI) begann im Jahr 2018 dank der Fertigstellung einiger Erweiterungsprojekte wieder zu wachsen. Dieser Trend sollte sich mindestens für die nächsten zwei Jahre fortsetzen, da das Unternehmen weitere Expansionen mit hohen Renditen in Höhe von 5, 7 Milliarden US-Dollar hat. W

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Was ist passiert Aktien von SodaStream International (NASDAQ: SODA) knackte letzten Monat, nachdem der Hersteller von Haushaltssoda-Automaten einen weiteren Ergebnisbericht mit Blowout-Ergebnissen vorgelegt hatte. Die Aktie verzeichnete nach Angaben von S & P Global Market Intelligence ein Plus von 11%

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Falls Sie das Memo nicht erhalten haben, ist die soziale Sicherheit in Schwierigkeiten. Laut dem neuesten Trustees-Bericht wird erwartet, dass das Programm bereits 2034 seine Treuhandgelder aufgebraucht. Sobald dies geschieht, erwarten die Empfänger eine Reduzierung der Leistungen um 21%, es sei denn, der Kongress greift ein.

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Was ist passiert Aktien von MobileIron Inc. (NASDAQ: MOBL) stieg am frühen Dienstag um bis zu 12% und schloss sich dann mit 6, 8% an, nachdem der Spezialist für Mobile Device Management eine Zusammenarbeit mit Google von Google Alphabet auf einer neuen Plattform für Enterprise Cloud Services angekündigt hatte. Da

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Die kommende batterieelektrische Clarity-Limousine von Honda (NYSE: HMC) Nach einem neuen Bericht wird es eine große Überraschung geben: eine Reichweite von nur 80 Meilen. Das ist das Wort aus der Fachzeitschrift Automotive News in einem Bericht, der von Honda-Vertretern mehr oder weniger bestätigt wurde. D