• Thursday June 20,2019

Aktienmarkt heute: Biogen brach nach Misserfolg des Alzheimer-Medikaments zusammen

Die Aktien eröffneten am Donnerstag tiefer, stiegen aber während der gesamten Sitzung stetig an, angeführt von einer kräftigen Erholung der Wachstumsaktien. Der Dow Jones Industrial Average

(DJINDICES: ^ DJI)

und der S & P 500

(SNPINDEX: ^ GSPC)

in der Nähe von Hochs für den Tag geschlossen.

Die heutige Börse

IndexProzentuale VeränderungPunkt ändern
Dow0, 84%216.84
S & P 5001, 09%30, 65

Technologieaktien führten den Markt mit dem Technology Select Sector SPDR ETF an

(NYSEMKT: XLK)

2, 5% springen. Finanzwerte waren der einzige Sektor in den roten Zahlen; der Vanguard Financials ETF

(NYSEMKT: VFH)

sank um 0, 3%.

Bei den Einzeltiteln ist Biogen

(NASDAQ: BIIB)

kündigte das Scheitern seines Hauptarzneimittels gegen Alzheimer an, und Levi Strauss & Co.

(NYSE: LEVI)

stieg nach heute an die Öffentlichkeit.

Spiel für das vielversprechendste Alzheimer-Medikament

Die Aktien von Biogen wurden niedergeschlagen, brachen um 29, 2% ein und zerstörten den Marktwert von 18 Milliarden US-Dollar, nachdem das Unternehmen und der japanische Partner Eisai angekündigt hatten, klinische Studien mit Aducanumab, einem Wirkstoffkandidaten zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit, im Spätstadium einzustellen. Ein unabhängiges Datenüberwachungskomitee führte eine Futility-Analyse durch und kam zu dem Schluss, dass die Prüfungen wahrscheinlich nicht ihren primären Endpunkt erreichen würden.

Aducanumab wurde entwickelt, um abnormale Proteinablagerungen, sogenannte Amyloid-Plaques, im Gehirn von Alzheimer-Patienten zu reduzieren. Die Plaques sind mit Gedächtnisverlust und Funktionsverlust verbunden. Daten aus einer früheren Studie deuteten darauf hin, dass das Medikament die Ablagerungen reduziert und vermutet hatte, dass es den klinischen Rückgang verlangsamte, aber das heutige Ergebnis der Studie, das bis Anfang 2020 nicht ausgelesen werden sollte, bedeutet, dass Aducanumab einfach nicht funktionierte.

Es wurde erwartet, dass dieses Medikament ein bedeutender Blockbuster ist und zu den wertvollsten Pipeline-Assets der Branche zählt. Dieses jüngste Versagen bei der Suche nach Alzheimer-Behandlungen lässt auch Zweifel an zwei anderen Medikamenten in der Pipeline von Biogen aufkommen, die dazu dienen, Amyloid-Ablagerungen anzugreifen, die Hoffnung für Alzheimer-Patienten zu untergraben und die Anleger fragen, was als nächstes für den Biotech-Riesen kommen wird.

Sehen Sie sich das neueste Transkript für Einnahmen für Biogen an.

Investoren begrüßen Levi Strauss wieder auf dem öffentlichen Markt

Die Aktien des legendären Jeansherstellers Levi Strauss wurden im Rahmen des Börsengangs des Unternehmens aufgeschlagen. Er wurde um 30, 7% über dem Angebotspreis von 17 $ eröffnet und schloss mit 31, 4% bei 22, 41 $. Die Aktie wurde oberhalb der Spanne von 14 bis 16 Dollar angeboten, die das Unternehmen vor 10 Tagen erwartet hatte, und schätzt den Wert des Unternehmens auf etwa 8, 8 Milliarden Dollar.

Der Börsengang brachte einen Erlös von 624 Millionen US-Dollar, von denen die meisten an die bestehenden Aktionäre gehen. Das Unternehmen erhält einen Erlös von 161 Millionen US-Dollar sowie weitere 94 Millionen US-Dollar, wenn die Zeichner ihre Option für zusätzliche Aktien ausüben.

Levi Strauss konnte im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz um 14% auf 5, 6 Milliarden US-Dollar steigern und das Betriebsergebnis um 15% steigern. Das 166-jährige Unternehmen verzeichnet ein niedriges einstelliges Wachstum seines Kerngeschäfts bei Herrenhosen und ist mit seiner Expansionsstrategie für Tops und Damenbekleidung erfolgreich, deren Umsatz im letzten Jahr um 29% auf 1, 6 Mrd. USD stieg. Dieser jüngste Erfolg und ein sich auf IPOs erstreckender Markt waren das perfekte Umfeld für das heutige Debüt der Aktie.


Interessante Artikel

3 Top-Aktien im Oktober kaufen

3 Top-Aktien im Oktober kaufen

Reden wir über Aktien. Es mag Zeit für Kürbisgewürz und alles Schöne sein, aber es gibt viele vielversprechende Investitionen, die sich in diesem Monat für opportunistische Anleger lohnen könnten, die keine Angst haben, ein gewisses Risiko einzugehen, um potenziell große Belohnungen anzustreben. Fitbit

Aktienkapital steigt, nachdem Berkshire Hathaway fast 10% der Anteile gekauft hat

Aktienkapital steigt, nachdem Berkshire Hathaway fast 10% der Anteile gekauft hat

Was ist passiert Berkshire Hathaway (NYSE: BRK-A) (NYSE: BRK-B) Der von Warren Buffett angeführte Mischkonzern investierte 377 Millionen US-Dollar in REIT- Store Capital (Real Estate Investment Trust) (NYSE: STOR) . Bei einer Privatplatzierung erhielt die Berkshire-Tochtergesellschaft National Indemnity Co.

Tech Wrack: Billionaire Money Manager haben diese Tech-Aktien im vierten Quartal abgeladen

Tech Wrack: Billionaire Money Manager haben diese Tech-Aktien im vierten Quartal abgeladen

Es ist wieder soweit, Leute. Und nein, ich spreche nicht von der Zeit nach dem Valentinstag, wenn Sie Ihre Kreditkartenrechnungen erhalten und entscheiden, dass Sie 70 Stunden pro Woche arbeiten müssen, um das, was Sie für Ihren Lebensgefährten gekauft haben, auszuzahlen. Die vergangene Woche war vielmehr die Frist, in der große Geldverwaltungsfirmen ihre 13F-Hinterlegungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC) einreichen konnten. St

Warum Hi-Crush-Einheiten im Februar um 10,8% gefallen sind

Warum Hi-Crush-Einheiten im Februar um 10,8% gefallen sind

Was ist passiert Die Einheiten von Hi-Crush-Partnern (NYSE: HCLP) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Februar um fast 11% gefallen. Der Großteil dieses Verlusts entstand, nachdem die Master-Kommanditgesellschaft am 4. Februar Gewinne gemeldet hatte. Im Jahr 2019 waren die Einheiten jedoch bisher überall im Gange, wobei der Jahresgewinn in den ersten zwei Monaten bei rund 6% Maskierung lag zwei zweistellige Spitzen und zwei zweistellige Abnahmen auf dem Weg.

So ist DHX Media Ltd. im vierten Quartal gestolpert

So ist DHX Media Ltd. im vierten Quartal gestolpert

DHX-Medien (NASDAQ: DHXM) meldete am 27. September Ergebnisse für das vierte Quartal. Der kanadische Content-Produzent und Markenmanager, der sich auf kinderfreundliche Namen wie Peanuts, Teletubbies und Strawberry Shortcake konzentrierte, hatte im Zeitraum bis zum 30. Juni einige unerwartete Probleme und teilte mit Die Preise schlossen am nächsten Tag um 16%.

3 clevere Möglichkeiten, für die Kosten Ihrer Kinderhochschule zu sparen

3 clevere Möglichkeiten, für die Kosten Ihrer Kinderhochschule zu sparen

Die Kosten für eine Hochschulausbildung sind höher als je zuvor, und die jüngsten Trends legen nahe, dass die Studiengebühren, Gebühren und die damit verbundenen Kosten für ein College wahrscheinlich schneller steigen werden als die Inflation auf unbestimmte Zeit in die Zukunft. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Kind nicht mit einem Berg von Darlehen für Studiendarlehen enden kann, können Sie es sich nicht leisten, mit einer College-Sparstrategie zu warten, um die Lücke zwischen unzureichender finanzieller Hilfe und steigenden Kosten zu schließen. Glücklich