• Wednesday July 17,2019

Börsennachrichten: Südwesten sinkt auf Boeing-Angst; MercadoLibre bekommt einen (Pay-) Freund

Der Dienstag zeigte ein anhaltendes Tauziehen an der Wall Street, da unternehmensspezifische Nachrichten verschiedene Börsen-Benchmarks beeinflussten. Unmittelbar nach 11:30 Uhr EDT war der Dow Jones Industrial Average

(DJINDICES: ^ DJI)

sank um 89 Punkte auf 25.561. Andere Indizes waren jedoch mit dem S & P 500 höher

(SNPINDEX: ^ GSPC)

kletterte 8 Punkte auf 2.792 und den Nasdaq Composite

(NASDAQINDEX: IXIC)

20 Punkte auf 7.589.

Der Absturz einer Boeing

(NYSE: BA)

737 MAX 8 Flugzeuge haben in Äthiopien weiterhin einen nach unten gerichteten Einfluss auf den Markt, und die Schockwellen dringen ebenso in verwandte Gebiete wie Southwest Airlines ein

(NYSE: LUV)

erlebte einige Folgen des Vorfalls. Positiver ist jedoch die MercadoLibre

(NASDAQ: MELI)

fand sich als interessantes Objekt vom Zahlungsspezialisten PayPal

(NASDAQ: PYPL)

mit einer Investition, die den Weg zu einer vertieften Zusammenarbeit in der westlichen Hemisphäre ebnen könnte.

Südwesten verteidigt den MAX 8

Die Aktien von Southwest Airlines fielen um 2%, als die Katastrophe von Ethiopian Airlines die Reaktion der Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt auslöste. Eine Vielzahl nationaler Regierungen entschied sich dafür, den Betrieb der neuen 737 MAX 8 nach dem Absturz zu erden oder einzustellen, darunter Großbritannien, China, Indonesien, Australien und Singapur. Obwohl die Verantwortlichen in den USA und Kanada nicht mit den Aktionen ihrer internationalen Kollegen übereinstimmen, nimmt der Druck dazu zu, da die Grundlagen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Bislang hat Southwest die fortgesetzte Nutzung seiner Flotte von 34 MAX 8-Flugzeugen verteidigt, in einer Erklärung, dass die Fluggesellschaft "in der Sicherheit unserer Flotte von mehr als 750 Boeing-Flugzeugen zuversichtlich bleibt". Southwest sagte, es habe mehr als 30.000 Flüge mit dem MAX 8 durchgeführt, und es ist geplant, sie weiter zu nutzen.

Das Geschäftsmodell von Southwest konzentrierte sich im Laufe seiner Geschichte auf das 737-Modell von Boeing und brachte die Kostenersparnisse mit sich, weil es sich auf die Wartung eines einzelnen Flugzeugtyps spezialisieren konnte, anstatt durch den Reifen springen zu müssen, um die Wartungs- und Reparaturanforderungen für mehrere Modelle zu erfüllen. Der jüngste Absturz macht jedoch deutlich, dass die Flotte nicht diversifiziert werden kann. Im Südwesten gibt es hunderte von Flugzeugen außer MAX 8-Modellen, so dass selbst eine erzwungene Grundierung die Luftfahrtgesellschaft nicht unterdrücken würde. Bei einem weiterhin hohen Auslastungsfaktor würde der Verlust von ein paar Dutzend Flugzeugen zu ernsthaften logistischen Problemen für Südwesten führen.

Sehen Sie sich das neueste Transkript für Gewinnaufrufe für Southwest Airlines und MercadoLibre an.

MercadoLibre erhält ein Angebot, das er nicht ablehnen kann

Die Aktien von MercadoLibre hatten sich am Dienstagmorgen kaum verändert, trotz der Nachricht, dass der lateinamerikanische E-Commerce-Gigant beträchtliche Investitionen von einigen wichtigen Unternehmen seiner Branche erhalten wird. PayPal sagte, dass es 750 Millionen US-Dollar investieren wird, was einen wichtigen Teil des 1, 75 Milliarden US-Dollar-Kapitals darstellt, das MercadoLibre durch ein Aktienangebot aufnimmt. Darüber hinaus investiert der US-amerikanische Hedgefonds Dragoneer Investment Group durch einen Kauf von Vorzugsaktien 100 Millionen US-Dollar in das Unternehmen.

Für MercadoLibre ist das Ziel der Kapitalbeschaffung Wachstum. Wie CEO Marcos Galperin feststellte, wird das Geld das Unternehmen dabei unterstützen, sein Wachstum zu beschleunigen, und er ist besonders erfreut, "unsere Führungsrolle im Bereich E-Commece und Zahlungen zu beschleunigen und die finanzielle Inklusion in Lateinamerika durch unsere Allianz mit einem weltweit führenden Unternehmen in zu fördern." die Industrie wie PayPal. "

Für PayPal sind die Motivationen gleichermaßen kollaborativ. CEO Dan Schulman sagte: "Wir waren beeindruckt von dem Ökosystem für digitalen Handel und Zahlungsverkehr, das Marcos und sein Team aufgebaut haben." Schulman ist der Meinung, dass die Integration von PayPal-Funktionen in das MercadoPago-Zahlungssystem "einzigartige und wertvolle Zahlungserlebnisse für unsere insgesamt 500 Millionen Kunden in der gesamten Region und auf der ganzen Welt schaffen soll".

Scale ist zu einem Schlüsselfaktor in der schnell wachsenden Branche für digitale Zahlungen geworden. Das Wachstum des Zahlungsgeschäfts von MercadoLibre war ebenso beeindruckend wie das von PayPal, als es noch zu eBay gehörte . Es wird interessant sein zu sehen, ob MercadoPago auch als separat gehandeltes Unternehmen endet - und ob es schließlich eine noch engere Beziehung zu PayPal eingeht.


Interessante Artikel

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die soziale Sicherheit ist wahrscheinlich ein entscheidender Teil Ihres Ruhestandes und hat lange Zeit das Finanzleben älterer Amerikaner wesentlich beeinflusst. Betrachten Sie diese Worte der Sozialversicherungsbehörde aus dem Jahr 2016: "Wenn heutige Senioren sich nur auf ihr Einkommen aus anderen Quellen als der Sozialversicherung stützen müssten, wären 4 von 10 Personen schlecht. Die

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

Viele Einkommensinvestoren suchen nach neuen Aktienideen, indem sie sich ausschließlich auf die Rendite konzentrieren. Ich liebe es zwar, Aktien zu kaufen, die eine hohe Auszahlung bieten, aber ich habe gelernt, dass eine hohe Rendite manchmal ein Warnsignal sein kann. Betrachten Sie maßgeschneiderte Marken (NYSE: TLRD) und DineEquity (NYSE: DIN) .

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

Wussten Sie, dass Dividendenaktien von Anfang 1972 bis Ende 2016 eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 9, 1% erzielten, während Nichtzahler lediglich eine jährliche Rendite von 2, 4% erzielten? Nicht nur das, sondern auch die gleiche Studie von Ned Davis Research stellte fest, dass die Dividendenzahler diese enorme Outperformance mit deutlich geringerer Volatilität erzielten. Di

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

California Pacific Airlines brauchte fast ein Jahrzehnt, um sich vom Boden zu befreien, aber letzte Woche wurde Amerikas neueste kommerzielle Fluglinie endgültig geflogen. Die Fluggesellschaft nahm ihren Linienverkehr vom Flughafen McClellan-Palomar (der den nördlichen Teil des San Diego County bedient) nach San Jose (Kalifornien) und Reno (Nevada) an.

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Der Ride-Sharing-Riese Uber und der Bankgigant Barclays haben heute auf der Money 20/20-Konferenz eine Partnerschaft bekannt gegeben, mit der die Uber Visa Card, eine neue Kreditkarte, geschaffen wurde, die speziell für die Millionen von Fahrern von Uber entwickelt wurde. Ohne Jahresgebühr, ein großzügiges Belohnungsprogramm und einzigartige Vergünstigungen könnte die Karte in ihrem Segment ein starker Konkurrent sein. Was

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Was ist passiert Anteile des Essensausrüstungsdienstes Blue Apron (NYSE: APRN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Juli um 29, 2% gefallen. Das Unternehmen ging am 29. Juni zu einem reduzierten Preis an die Börse, und seitdem haben die Sorgen über die hohen Ausgaben, das nachlassende Wachstum und den intensiven Wettbewerb die Aktie beeinträchtigt. Di