• Wednesday June 19,2019

Der einfache Grund, warum ich die Aktien von Sirius XM Holdings Inc. nicht kaufen werde

SiriusXM

(NASDAQ: SIRI)

hat ein beeindruckendes Geschäft aufgebaut, das auf dem Abonnementumsatz basiert. Das Satelliten-Radio-Unternehmen hat 32, 2 Millionen Abonnenten, eine stetig steigende Zahl, und der Umsatz stieg im letzten Quartal um 8% auf 1, 4 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen hat seinen Nettogewinn sogar von 143 US-Dollar im dritten Quartal des Vorjahres auf 276 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum dieses Jahres erhöht. Darüber hinaus hat der Anbieter von Satellitenradios weitere 8, 9 Millionen Kunden in seinem kostenlosen Testprogramm, was eine starke Quelle für die kontinuierliche Erweiterung seiner bezahlten Nutzer ist.

SiriusXM hat keinen direkten Konkurrenten, und ich bin seit 2006 Kunde. Es ist eine starke Marke mit einem wachsenden Geschäft, das sich seit Jahren in die richtige Richtung bewegt.

Es ist auch ein Kartenhaus, das jederzeit niedergeschlagen werden kann. SiriusXM hat bereits einen irreversiblen Marsch in die Irrelevanz eingeleitet, dass es unwahrscheinlich ist, dass es sich umkehren wird.

Warum ist SiriusXM zum Scheitern verurteilt?

Als SiriusXM auf den Markt kam, war Radio ein lokales Unternehmen. All-you-can-listen-Abonnements-Musikdienste waren noch nicht von großer Bedeutung. Der Satellitenradioservice füllte eine große Nische aus. Es bot Musikkanäle an, die Nischen dienten, die das terrestrische Radio nicht bot, und es gab eine Auswahl an Gesprächen, die anders waren als bei herkömmlichen Sendern.

SiriusXM-Abonnenten erhalten Zugriff auf Musikkanäle, die näher an ihrem Geschmack sind. Sie bekamen auch Howard Stern - einen wichtigen Treiber für die Satellitenfirma - sowie ein Programm für Talk- und Sportgespräche, das sie sonst nirgends bekommen konnten. Darüber hinaus erhielten sie alle diese Dienste in ihrem Auto, einem Raum, der bisher nur vom terrestrischen Radio bedient wurde.

Im Jahr 2017 hat sich der Markt verändert. Alle vier großen Mobilfunkanbieter bieten unbegrenzte Datenpläne. Dies sowie die Technologie im Fahrzeug machen es den meisten Menschen leicht, in ihrem Auto zu streamen.

Jetzt können Verbraucher Streaming-Musikdienste verwenden, um ihren eigenen persönlichen Musikmix zu erstellen oder Wiedergabelisten zu hören, die direkt auf ihren Geschmack zugeschnitten sind. Die Idee, eine breite Auswahl kuratierter Radiosender zu haben, wirkt auf diese Weise veraltet.

Auf der Talk-Seite, während Stern ein einzigartiges Talent bleibt, ist die Podcast-Welt explodiert. Das bedeutet, dass SiriusXM zwar immer noch einige Talente der Spitzenklasse hat, es ist jedoch schwer zu argumentieren, dass es keine vergleichbaren, noch besseren Möglichkeiten gibt, die kostenlos zur Verfügung stehen.

SiriusXM bietet nach wie vor einige Sportarten, bei denen Fans, die nicht auf den gleichen Märkten wie die Mannschaften leben, die Spiele verfolgen, die sie verfolgen. Dies ist ein Unentschieden für ein paar Leute, aber es ist ein Vorteil, der nicht ausreicht, um SiriusXM über Wasser zu halten.

Ein langsames Ende

SiriusXM wird in naher Zukunft nirgendwo hin. Da der größte Teil der Nutzerbasis des Unternehmens (27 Millionen von 32, 2 Millionen) auf Auto-Pay basiert, denken viele wahrscheinlich nicht einmal an die monatlichen Gebühren. Obwohl es in vielen Autos einfach ist, von Ihrem Telefon aus zu streamen, ist das für viele - vielleicht die Mehrheit - der Verbraucher nicht gerade angenehm.

Das wird sich jedoch ändern. SiriusXM berechnet Gebühren für Inhalte, die außer Howard Stern nicht mehr eindeutig sind. Es kann vier oder fünf Jahre dauern, aber es ist schwer zu glauben, dass die Konsumenten für Musik und Gespräche bezahlen werden, die sie kostenlos erhalten können (oder bereits für andere Plattformen bezahlen).

SiriusXM war ein Pionierdienst, aber jetzt ist es nur eine clevere Liefermethode. Das ist nichts, für das es sich zu zahlen lohnt, und langfristig werden die Verbraucher feststellen, dass sie Geld für etwas ausgeben, das nicht mehr genug einzigartige Inhalte bietet, um es wert zu sein.


Interessante Artikel

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen.  Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen. Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebooks (NASDAQ: FB) Die Reputation hat erneut geschlagen, nachdem Hacker mithilfe von Anmeldecodes auf Informationen zu 50 Millionen Benutzern zugreifen konnten. Der Verstoß war so groß, dass sogar das Konto von Facebook-CEO Mark Zuckerberg gehackt wurde. Dies ist alles andere als ein Bannerjahr für Facebook insgesamt. Z

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Was ist passiert Aktien von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence stieg der Umsatz im Juli um 10, 4%, nachdem die Gewinne und die steigenden Erwartungen für die Glücksspielbranche zu höheren Kursen geführt hatten. Na und Das Ergebnis wurde erst am Ende des Monats veröffentlicht, aber die Vorfreude war in diesem Quartal hoch, zumal neue Titel wie FIFA 18 und Madden NFL 18 für die Regale vorbereitet wurden. Der

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

Nach einem Jahr, in dem der Aktienmarkt nicht einmal um mehr als 4% nachgab, war 2018 deutlich anders. Derzeit erfährt der Aktienmarkt seit 2011 die größte Korrektur - ein Rückgang von mindestens 10% gegenüber einem jüngsten Hoch. Warum der Nachteil? Nun, Sie können nicht auf einen bestimmten Faktor verweisen. Es wa

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

Während Aktien von iRobot (NASDAQ: IRBT) Nachdem der Gewinnbericht des Unternehmens für das vierte Quartal Anfang des Monats zurückgezogen wurde, deutet eine Prognose des Managements darauf hin, dass dies möglicherweise der falsche Zeitpunkt ist, um Anteile des Robotikgeschäfts der Unterhaltungselektronik zu verkaufen. Lau

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Wenn es darum geht, Marktanteile in Kanadas aufstrebendem Marihuana-Markt für Erwachsene zu gewinnen, ist die Größe von Bedeutung. Das Unternehmen, das am meisten Cannabis herstellt, hat wahrscheinlich den größten Marktanteil. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um getrocknete Blumen, Cannabisöle oder (irgendwann) Esswaren und Getränke handelt. Der Ka

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Was ist passiert Aktien von Infinera (NASDAQ: INFN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im November 2017 um 13, 5% gefallen. Ein solider Ergebnisbericht für das dritte Quartal war mit einer schwachen Prognose und einer unerwarteten Umstrukturierung des Unternehmens verbunden, und dies war für einige Anleger der endgültige Grund. N