• Wednesday July 17,2019

Verringern Sie Ihr Prüfungsrisiko mit diesen 4 Steuerbewegungen

Das Stressreichste an der Abgabe einer Steuererklärung ist für viele Filer die Idee der Prüfung. In Wirklichkeit werden weniger als 1% aller Steuererklärungen geprüft, aber wenn Sie Ihre Gewinnchancen noch verbessern möchten, sollten Sie hier einige wichtige Schritte machen.

1. Melden Sie Ihr gesamtes Einkommen

Es ist leicht genug, ein 1099-Formular zu ignorieren, das in der E-Mail mit einem kleinen Betrag der Bankzinsen aufgeführt wird, und es ist genauso einfach, die Einnahmen eines freiberuflichen Auftritts unter dem Teppich zu erwischen. Wenn Sie jedoch eine Steuerprüfung vermeiden möchten, sollten Sie alle Einkünfte, die Sie verdienen, sogar scheinbar bedeutungslose Beträge melden. Dies gilt insbesondere für Einnahmen, die auf 1099 Formularen dokumentiert sind, da der IRS für jedes Formular eine Kopie erhält. Wenn die Aufzeichnungen der Agentur nicht mit den Listen Ihrer Steuererklärungen übereinstimmen, können Sie leicht gekennzeichnet werden.

2. Fordern Sie Abzüge an, die im Verhältnis zu Ihrem Einkommen stehen

Es gibt eine Reihe wertvoller Abzüge, die Sie verwenden können, um Ihr zu versteuerndes Einkommen zu senken. Wenn diese Zahlen jedoch aus dem Ruder laufen, könnte Ihre Rendite unter Umständen weiter geprüft werden. Wenn Sie zum Beispiel selbstständig erwerbstätig sind und ein Einkommen von 100.000 US-Dollar melden, aber 60.000 US-Dollar an Abzug beanspruchen, wird dies wahrscheinlich eine rote Flagge auslösen. Wenn Sie 50.000 US-Dollar pro Jahr verdienen und einen Hypothekenzinsenabzug für ein Hypothekendarlehen von 750.000 US-Dollar geltend machen, kann der IRS feststellen, dass Ihr Gehalt im mittleren Einkommen nicht mit den Kosten Ihrer Immobilie übereinstimmt.

Wenn Sie wirklich über eine legitime Anzahl von Abzügen verfügen, die einen großen Prozentsatz Ihres Einkommens ausmachen, sollten Sie diese natürlich geltend machen, solange sie gut dokumentiert sind. Es könnte zum Beispiel sein, dass Sie Ihr eigenes Unternehmen gegründet haben und in Ihrem ersten Jahr viel Geld in die Ausrüstung investiert haben, um es in Gang zu bringen. Seien Sie nicht überrascht, wenn die IRS nachträglich einen Beweis für diese Abzüge verlangt.

3. Vermeiden Sie runde Zahlen, wenn Sie Abzüge geltend machen

Rundenzahlen sind praktisch, wenn Sie nicht über tatsächliche Zahlen verfügen, mit denen Sie arbeiten können. In den Augen der IRS sind sie jedoch ein Zeichen dafür, dass Sie keine genauen Aufzeichnungen führen und die tatsächlichen Zahlen möglicherweise falsch darstellen. Wenn Sie zum Beispiel einen Arztabzug von 10.000 US-Dollar geltend machen, weil Sie nicht genau wissen, wie viel Sie ausgegeben haben, aber Sie glauben, es liegt in diesem Spielfeld, kann der IRS die Tatsache zur Kenntnis nehmen, dass diese Zahl fast zu perfekt ist, um wahr zu sein.

4. Elektronisch einreichen

Wenn Sie es gewohnt sind, eine Steuererklärung in Papierform auszufüllen, könnte die Idee der elektronischen Einreichung abschreckend wirken. Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, Ihr Prüfungsrisiko zu senken, lohnt es sich, mit der Zeit zu kommen und den elektronischen Weg zu gehen. Der Grund? Wenn Sie elektronisch einreichen, ist die Software, die Sie verwenden, darauf ausgelegt, Fehler zu fangen, die Sie möglicherweise nicht aufgreifen - Fehler, die Ihre Steuern einer zusätzlichen Überprüfung unterwerfen können. Tatsächlich beträgt die Fehlerquote für elektronisch eingereichte Steuererklärungen weniger als 1%. Bei Papierrücksendungen sind es 21%.

Nun werden einige Leute Ihnen sagen, dass Ihre Chancen, geprüft zu werden, tatsächlich geringer sind, wenn Sie auf Papier einreichen, da eine lebende Person Ihre Informationen in eine Datenbank eingeben muss, und dies kann Jahre dauern. Da die IRS in den meisten Fällen nur drei Jahre für die Überprüfung einer alten Rendite hat, könnte diese Verzögerung zu Ihrem Vorteil wirken. Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, eine Prüfung zu vermeiden, die sich aus Fehlern Ihrer Seite ergibt, ist es Ihre beste Wette, elektronisch einzureichen und Ihre Fehlerwahrscheinlichkeit von vornherein zu minimieren.

Keine Panik

Niemand möchte geprüft werden, und wenn Sie diese Tipps befolgen, verringern Sie Ihre Chancen. Das heißt, wenn Sie auditiert werden, geraten Sie nicht in Panik. In den meisten Fällen umfasst eine Prüfung nur ein Schreiben des IRS und eine Antwort von Ihnen, mit der Informationen zu Ihrer Rückkehr geklärt werden können. Ihre Chancen, dass ein tatsächlicher Agent an Ihre Tür kommt, sind äußerst gering. Wenn Sie also einen Audit-Hinweis von der IRS erhalten, sollten Sie es nicht schwitzen lassen.


Interessante Artikel

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die soziale Sicherheit ist wahrscheinlich ein entscheidender Teil Ihres Ruhestandes und hat lange Zeit das Finanzleben älterer Amerikaner wesentlich beeinflusst. Betrachten Sie diese Worte der Sozialversicherungsbehörde aus dem Jahr 2016: "Wenn heutige Senioren sich nur auf ihr Einkommen aus anderen Quellen als der Sozialversicherung stützen müssten, wären 4 von 10 Personen schlecht. Die

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

Viele Einkommensinvestoren suchen nach neuen Aktienideen, indem sie sich ausschließlich auf die Rendite konzentrieren. Ich liebe es zwar, Aktien zu kaufen, die eine hohe Auszahlung bieten, aber ich habe gelernt, dass eine hohe Rendite manchmal ein Warnsignal sein kann. Betrachten Sie maßgeschneiderte Marken (NYSE: TLRD) und DineEquity (NYSE: DIN) .

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

Wussten Sie, dass Dividendenaktien von Anfang 1972 bis Ende 2016 eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 9, 1% erzielten, während Nichtzahler lediglich eine jährliche Rendite von 2, 4% erzielten? Nicht nur das, sondern auch die gleiche Studie von Ned Davis Research stellte fest, dass die Dividendenzahler diese enorme Outperformance mit deutlich geringerer Volatilität erzielten. Di

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

California Pacific Airlines brauchte fast ein Jahrzehnt, um sich vom Boden zu befreien, aber letzte Woche wurde Amerikas neueste kommerzielle Fluglinie endgültig geflogen. Die Fluggesellschaft nahm ihren Linienverkehr vom Flughafen McClellan-Palomar (der den nördlichen Teil des San Diego County bedient) nach San Jose (Kalifornien) und Reno (Nevada) an.

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Der Ride-Sharing-Riese Uber und der Bankgigant Barclays haben heute auf der Money 20/20-Konferenz eine Partnerschaft bekannt gegeben, mit der die Uber Visa Card, eine neue Kreditkarte, geschaffen wurde, die speziell für die Millionen von Fahrern von Uber entwickelt wurde. Ohne Jahresgebühr, ein großzügiges Belohnungsprogramm und einzigartige Vergünstigungen könnte die Karte in ihrem Segment ein starker Konkurrent sein. Was

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Was ist passiert Anteile des Essensausrüstungsdienstes Blue Apron (NYSE: APRN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Juli um 29, 2% gefallen. Das Unternehmen ging am 29. Juni zu einem reduzierten Preis an die Börse, und seitdem haben die Sorgen über die hohen Ausgaben, das nachlassende Wachstum und den intensiven Wettbewerb die Aktie beeinträchtigt. Di