• Thursday June 20,2019

Ist SSR Mining Inc. ein Kauf?

Obwohl das Edelmetall auf lange Sicht die meisten Anlageklassen hinter sich lässt, tragen globale Sicherheits- und Wirtschaftsschwankungen dazu bei, die Beliebtheit von Gold als Anlage erneut zu steigern. Die meisten Einzelinvestoren würden es leichter finden, Goldaktien zu besitzen als das Metall selbst, aber die Erträge für die Aktionäre von Goldminenunternehmen sind nicht viel besser. Tatsächlich haben die meisten Goldaktien den S & P 500 über lange Zeiträume - und manchmal mit großem Abstand - nicht übertroffen.

Einige Unternehmen sind jedoch besser aufgestellt als andere. SSR-Bergbau

(NASDAQ: SSRM)

ist eines von wenigen Unternehmen der Branche, von denen erwartet wird, dass sie die Gold- und Silberproduktion in den nächsten Jahren steigern werden. Investoren könnten bald für ihre Geduld belohnt werden. Ein wichtiges Expansionsprojekt läuft 2018 an. Zwei weitere große Minen planen ebenfalls, die Produktion in den nächsten Jahren zu steigern.

Trotz dieser scheinbar unbestreitbaren Katalysatoren hat die Aktie im letzten Jahr nur 8% zugelegt. Was sollten Anleger noch über die Wachstumsstrategie wissen? Ist SSR Mining ein Kauf?

Das Geschäft

Während SSR Mining Gold, Silber, Blei und Zink produziert; es meldet "Goldäquivalent-Unzen", wodurch die gesamte Produktion normalisiert wird und die Kommunikation der Anleger zu den Investoren erleichtert wird. Das gesamte Geschäft wird von drei Bergbaubetrieben unterstützt, die sich in stabilen Regionen mit starken rechtlichen Institutionen befinden. Die Marigold-Mine des Unternehmens befindet sich in Nevada, die Seabee-Mine befindet sich im Herzen Kanadas, und der Pirquitas-Bergbaukomplex befindet sich in den Bergen des bergminenfreundlichen Argentiniens. Letztere wird durch eine 75% ige Beteiligung an einem Unternehmen namens Puna Operations gehalten.

Die drei Assets sind für die kurzfristige Wachstumsstrategie von zentraler Bedeutung. Während die gesamte Goldäquivalentproduktion des Unternehmens im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr voraussichtlich zurückgehen wird, erwartet das Management, die Produktion bis 2021 um 32% zu steigern. Die Produktionskosten pro Goldäquivalent-Unze werden in diesem Zeitraum voraussichtlich um fast 20% sinken. Hier ist eine Zusammenfassung, wie jede Mine die Wachstumsaussichten beeinflusst.

Bergwerk

2018 Mittelpunktführung

2021 Erwartungen

Ringelblume

200.000 Goldäquivalent Unzen

225.000 Goldäquivalent Unzen

Seabee

88.500 Goldäquivalent Unzen

108.000 Goldäquivalent Unzen

Pirquitas (75% Zinsen)

3, 4 Millionen Unzen Silberäquivalent

6, 9 Millionen Unzen Silberäquivalent

Es könnte noch besser werden. Im Jahr 2022 zielt SSR Mining mit Marigold auf über 250.000 Unzen Goldproduktion. Dies ist jedoch etwas zu weit entfernt, als dass sich Investoren für diese Projektion zu sehr interessieren würden. Was im Moment am wichtigsten ist, ist die Durchführung geplanter Erweiterungen - einige davon sind bereits in vollem Gange.

Von den Zahlen

Das erste Quartal 2018 war für die Aktionäre ein gemischtes Ergebnis. Sowohl Marigold als auch Pirquitas durchforsten minderwertige Erzvorräte, was die Kosten pro verkaufter Unze erhöhte und das Verkaufsvolumen reduzierte. Da dies jedoch eine geplante Aktivität für die Minen war, schütteten die Anleger den schlechten Jahresvergleich zumeist aus, als sie in die Zukunft blickten.

Metrisch

Q1 2018

Q1 2017

% Veränderung

Einnahmen

97, 9 Millionen US-Dollar

117, 9 Millionen US-Dollar

(17%)

Bruttoertrag

17, 2 Millionen US-Dollar

40, 0 Millionen US-Dollar

(57%)

Betriebsergebnis

7, 7 Millionen US-Dollar

24, 8 Millionen US-Dollar

(69%)

Ergebnis je Aktie (EPS)

(0, 01 $)

0, 13 $

N / A

Cash aus betrieblicher Tätigkeit

11, 0 Millionen US-Dollar

30, 6 Millionen US-Dollar

(64%)

Noch wichtiger war, dass SSR Mining im März mit liquiden Mitteln in Höhe von fast 473 Millionen US-Dollar endete. Tatsächlich war es das zehnte Quartal in Folge, in dem der Barguthaben des Goldbergarbeiters anstieg. Dies spricht für den starken Cashflow des Unternehmens und ist eine gute Voraussetzung für die geplanten Erweiterungen.

Im Moment beinhaltet dies ein stetiges Wachstum von Marigold und Seabee, das 2019 die Bühne für weitere 25.000 Goldäquivalente Unzen bzw. 11.000 Goldäquivalente Unzen vorbereiten wird. Das ist nicht zu übersehen, aber die Anleger haben verständlicherweise ein wachsames Auge über das Erweiterungsprojekt bei Pirquitas, bekannt als Chinchillas.

Die ungefähre Verdoppelung der Unzen von Silberäquivalenten, die von 3, 4 Millionen im Jahr 2018 auf 6, 9 Millionen im Jahr 2021 produziert wurden, hängt im Wesentlichen vom Projekt Chinchillas ab. Anleger müssen jedoch möglicherweise nicht lange warten. Der Grund dafür ist, dass die Pirquitas-Produktion im nächsten Jahr voraussichtlich auf 6, 8 Millionen Unzen Silberäquivalent ansteigen wird, da in der zweiten Jahreshälfte 2018 ein Ramp-up erwartet wird. Bis zum letzten großen Update Mitte Kann.

Die Bedeutung der Expansion geht über das reine Wachstum hinaus. Berücksichtigen Sie, dass SSR Mining erwartet, dass die Mine 2018 Cash-Kosten pro Unze von 12 bis 15 USD liefern wird, was für eine Mine, die Edelmetalle herstellt, relativ hoch ist. Diese Produktionskosten beinhalten jedoch nicht die Expansion, die erst ab 2019, wenn die erste neue Produktion verkauft wird, nicht in die Silberkosten einbezogen wird. In beiden Fällen ist Silber seit Anfang 2016 nicht unter 16 USD pro Unze gefallen. Abhängig davon, wie die Produktionskosten im nächsten Jahr sinken, dürfte die Mine für das Endergebnis des Unternehmens ein sofortiger Gewinn sein.

Eine seltene Goldwachstumsaktie?

Die meisten Goldminenarbeiter streben eine reduzierte Produktion an und konzentrieren sich auf die Senkung der Produktionskosten. Umso bemerkenswerter sind die Wachstumspläne von SSR Mining: Das Management ist der Ansicht, dass das Unternehmen die Goldförderung steigern und gleichzeitig die Kosten senken kann. Der Goldaktienwert hat den S & P 500 in den letzten drei Jahren sogar übertroffen, obwohl er in den letzten fünf und zehn Jahren zurückgefallen ist.

Während meine persönliche Anlagestrategie keine Gold- oder Silberaktien umfasst, könnte SSR Mining die Aktionäre glücklich machen, wenn sie in den kommenden Jahren Produktionssteigerungen und Kostensenkungen erzielt. Anleger müssen nicht mehr lange warten, da ab dem ersten Quartal 2019 große Produktionszuwächse in den Finanzkennzahlen zu spüren sein werden. Wenn Sie also in Gold oder Silber investieren möchten, könnte dies die Aktie sein ein großartiger Ort, um zu beginnen.


Interessante Artikel

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Ein neuer Bericht von DIGITIMES bestätigt, dass Apple (NASDAQ: AAPL) plant die Einführung eines "neuen MacBookers für Einsteiger" Ende des zweiten Quartals [von 2018]. Der von dem taiwanesischen Medienunternehmen veröffentlichte Artikel behauptet, dass der Preis des neuen Computers in etwa dem aktuellen MacBook Air entsprechen wird (das bei 999 $ beginnt), was darauf hindeutet, dass der neue Computer dieses Modell effektiv ersetzen wird. Pe

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Nach ein paar Jahren, Kinder Morgan (NYSE: KMI) begann im Jahr 2018 dank der Fertigstellung einiger Erweiterungsprojekte wieder zu wachsen. Dieser Trend sollte sich mindestens für die nächsten zwei Jahre fortsetzen, da das Unternehmen weitere Expansionen mit hohen Renditen in Höhe von 5, 7 Milliarden US-Dollar hat. W

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Was ist passiert Aktien von SodaStream International (NASDAQ: SODA) knackte letzten Monat, nachdem der Hersteller von Haushaltssoda-Automaten einen weiteren Ergebnisbericht mit Blowout-Ergebnissen vorgelegt hatte. Die Aktie verzeichnete nach Angaben von S & P Global Market Intelligence ein Plus von 11%

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Falls Sie das Memo nicht erhalten haben, ist die soziale Sicherheit in Schwierigkeiten. Laut dem neuesten Trustees-Bericht wird erwartet, dass das Programm bereits 2034 seine Treuhandgelder aufgebraucht. Sobald dies geschieht, erwarten die Empfänger eine Reduzierung der Leistungen um 21%, es sei denn, der Kongress greift ein.

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Was ist passiert Aktien von MobileIron Inc. (NASDAQ: MOBL) stieg am frühen Dienstag um bis zu 12% und schloss sich dann mit 6, 8% an, nachdem der Spezialist für Mobile Device Management eine Zusammenarbeit mit Google von Google Alphabet auf einer neuen Plattform für Enterprise Cloud Services angekündigt hatte. Da

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Die kommende batterieelektrische Clarity-Limousine von Honda (NYSE: HMC) Nach einem neuen Bericht wird es eine große Überraschung geben: eine Reichweite von nur 80 Meilen. Das ist das Wort aus der Fachzeitschrift Automotive News in einem Bericht, der von Honda-Vertretern mehr oder weniger bestätigt wurde. D