• Wednesday June 19,2019

Erwarten Sie mehr Ladenschließungen bei JC Penney und Macy's

In den letzten Jahren hat JC Penney 's

(NYSE: JCP)

Die Finanzergebnisse sind immer schlechter geworden. Macy's

(NYSE: M)

Etwas besser geht es, als Ende 2017 wieder ein Umsatzwachstum erzielt wurde. Die Umsatzentwicklung verlangsamte sich jedoch im letzten Quartal, und die Marge vor Steuern sank weiter.

Die Führungskräfte beider Unternehmen arbeiten daran, bessere Umsatztrends (und damit bessere Ergebnisergebnisse) voranzutreiben. Macy's ist in dieser Hinsicht weiter vorne, während die neue CEO von JC Penney, Jill Soltau, ihre Strategie noch ausarbeitet. Allerdings haben beide Ketten im Rahmen ihrer Turnaround-Pläne in diesem Jahr auch eine Handvoll Schließungen von Filialen angekündigt. Die Aufrechterhaltung des Umfangs ist für Macy's und JC Penney zwar wichtig, für beide stehen jedoch wahrscheinlich noch viel mehr Ladenschließungen an.

Sehen Sie sich die neuesten Transaktionsprotokolle für JC Penney und Macy's an.

Ein Blick darauf, warum Macy's und JC Penney Läden schließen

2017 hat Macy's mehr als fünf Dutzend Geschäfte geschlossen. Die Schließung der Geschäfte wurde seitdem moderiert. Anfang des Jahres hatte Macy's angekündigt, 2019 acht Läden zu schließen. Die meisten der acht Läden befinden sich in übersättigten Märkten, in denen das Unternehmen wahrscheinlich zu viele Standorte hat. (Tatsächlich befinden sich vier der Geschäfte, die kurz vor dem Schließen stehen, innerhalb von acht Kilometern von einem anderen Macy's-Geschäft.) Die einzige wirkliche Ausnahme war das Macy's-Geschäft in Casper, Wyoming, einem kleinen Markt, den die Kette verlässt.

Unterdessen gab JC Penney im Januar bekannt, dass er im Jahr 2019 mindestens drei Geschäfte schließen würde, deutete jedoch an, dass die Anzahl wahrscheinlich höher sein wird. Letzte Woche wurde bestätigt, dass in diesem Jahr 18 Full-Line-Stores sowie neun Wohn- und Möbelhäuser geschlossen werden. Das Management gab an, dass diese Filialen eine geringe Umsatzproduktivität aufweisen und mit starken Umsatzrückgängen konfrontiert sind.

JC Penney hat keine Liste aller Geschäfte, die er schließt, zur Verfügung gestellt, aber die Identitäten der meisten betroffenen Geschäfte sind in den letzten Tagen herausgekommen. Viele der Geschäfte befinden sich in mühsamen Einkaufszentren, die bereits einen oder mehrere Anker verloren haben, wie beispielsweise das Cary Towne Center in Cary, North Carolina; Midway Mall in Elyria, Ohio; und The Orchards Mall in Benton Harbor, Michigan. Andere sind Kleinstädte oder Läden, die das Unternehmen wahrscheinlich zur Sanierung verkauft hat.

Es ist auch keine Überraschung, dass JC Penney neun Haus- und Möbelgeschäfte schließt. Das Unternehmen hat vor kurzem beschlossen, den Verkauf von Geräten zu beenden und den Verkauf von Möbeln (nur in Puerto Rico) zu betreiben. Die verbleibenden Waren dieser Standorte können in nahegelegenen Full-Line-Stores zusammengefasst werden.

Leasingverträge könnten zu weiteren Schließungen führen

Während Macy's und JC Penney viele ihrer Geschäfte besitzen, vermieten sie auch Hunderte von Geschäften von Mallbesitzern und anderen Vermietern. Es ist für beide Unternehmen selten sinnvoll, ein Geschäft zu schließen, wenn die Miete für diesen Standort weiter gezahlt werden müsste.

Infolgedessen haben Macy's und JC Penney nicht alle unterdurchschnittlichen Geschäfte eliminiert. Mit dem Ablauf von Store Leases ist es jedoch sinnvoller, Standorte mit schwachen Umsatztrends zu schließen. Das bedeutet, dass Investoren erwarten sollten, dass beide Ketten in den nächsten Jahren weiterhin jedes Jahr eine Handvoll Geschäfte schließen.

Abwägung des Immobilienwertes gegen den Einzelhandelswert

Ein zweiter Faktor, der dazu führen könnte, dass Macy's und JC Penney Läden schließen, ist, dass der Immobilienwert vieler ihrer Läden den Wert ihrer Betriebstätigkeit aufwiegt.

Führungskräfte beider Unternehmen haben festgestellt, dass große Handelsflotten wichtig sind, um an Kunden festzuhalten, die in der Nähe befindliche Geschäfte zur Online-Abholung und -Übergabe nutzen können. Es gibt jedoch viele Märkte, in denen Macy's und JC Penney zahlreiche Geschäfte haben und einige schließen könnten, während den Kunden dennoch viele bequeme Optionen geboten werden. (Dies gilt insbesondere für die Dutzende von Haus- und Möbelgeschäften, die Macy's noch betreibt.)

In Anbetracht der Tatsache, dass bestimmte Geschäfte für Eigentümer oder andere Immobilieninvestoren von großem Wert sein könnten, ist es für beide Kaufhausbetreiber sinnvoll, in den kommenden Jahren einige Geschäfte opportunistisch zu verkaufen und zu schließen. Für JC Penney ist die Suche nach Geldquellen besonders dringend, da er viel zu viel Schulden trägt.

Was passiert im nächsten Abschwung?

Der dritte und wichtigste Grund, warum Macy's und JC Penney in den nächsten Jahren voraussichtlich sehr viel mehr Geschäfte schließen werden, ist die Verschlechterung der Branchenbedingungen im nächsten wirtschaftlichen Abschwung. Läden mit stetig rückläufigen Umsätzen werden heute voraussichtlich in einer Zeit, in der die Konsumausgaben nicht schnell steigen, noch schneller abnehmen.

Darüber hinaus betreiben beide Ketten in erster Linie Einkaufszentren, so dass sie von der Gesundheit dieser Einkaufszentren abhängig sind. Wenn eine Reihe anderer Mieter aufgrund von Verkaufsrückgängen ihre Standorte in einem bestimmten Einkaufszentrum schließen, wird es für Macy's oder JC Penney viel weniger sinnvoll sein, in der Nähe zu bleiben.

Es gibt sicherlich eine gewisse Logik für die Warenhausketten, um breite Filialspuren zu erhalten, damit sie nahe bei den Kunden bleiben können. Kleinere Geschäfte oder völlig neue Ladenformate können jedoch geeignetere Wege sein, um dieses Ziel zu erreichen. Es ist auf lange Sicht nicht sinnvoll, enorme Läden in Kranken- und Sterbezentren zu halten, was bedeutet, dass Macy's und JC Penney noch viele Ladenschließungen vor sich haben.


Interessante Artikel

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen.  Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen. Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebooks (NASDAQ: FB) Die Reputation hat erneut geschlagen, nachdem Hacker mithilfe von Anmeldecodes auf Informationen zu 50 Millionen Benutzern zugreifen konnten. Der Verstoß war so groß, dass sogar das Konto von Facebook-CEO Mark Zuckerberg gehackt wurde. Dies ist alles andere als ein Bannerjahr für Facebook insgesamt. Z

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Was ist passiert Aktien von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence stieg der Umsatz im Juli um 10, 4%, nachdem die Gewinne und die steigenden Erwartungen für die Glücksspielbranche zu höheren Kursen geführt hatten. Na und Das Ergebnis wurde erst am Ende des Monats veröffentlicht, aber die Vorfreude war in diesem Quartal hoch, zumal neue Titel wie FIFA 18 und Madden NFL 18 für die Regale vorbereitet wurden. Der

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

Nach einem Jahr, in dem der Aktienmarkt nicht einmal um mehr als 4% nachgab, war 2018 deutlich anders. Derzeit erfährt der Aktienmarkt seit 2011 die größte Korrektur - ein Rückgang von mindestens 10% gegenüber einem jüngsten Hoch. Warum der Nachteil? Nun, Sie können nicht auf einen bestimmten Faktor verweisen. Es wa

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

Während Aktien von iRobot (NASDAQ: IRBT) Nachdem der Gewinnbericht des Unternehmens für das vierte Quartal Anfang des Monats zurückgezogen wurde, deutet eine Prognose des Managements darauf hin, dass dies möglicherweise der falsche Zeitpunkt ist, um Anteile des Robotikgeschäfts der Unterhaltungselektronik zu verkaufen. Lau

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Wenn es darum geht, Marktanteile in Kanadas aufstrebendem Marihuana-Markt für Erwachsene zu gewinnen, ist die Größe von Bedeutung. Das Unternehmen, das am meisten Cannabis herstellt, hat wahrscheinlich den größten Marktanteil. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um getrocknete Blumen, Cannabisöle oder (irgendwann) Esswaren und Getränke handelt. Der Ka

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Was ist passiert Aktien von Infinera (NASDAQ: INFN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im November 2017 um 13, 5% gefallen. Ein solider Ergebnisbericht für das dritte Quartal war mit einer schwachen Prognose und einer unerwarteten Umstrukturierung des Unternehmens verbunden, und dies war für einige Anleger der endgültige Grund. N