• Monday June 24,2019

Die besten Small-Cap-Cannabis-Aktien, die Sie im April kaufen können

Eine gut ausgewählte Small-Cap-Aktie kann lebensverändernde Gewinne erzielen. Das liegt daran, dass Unternehmen mit starken Wettbewerbspositionen in schnell expandierenden Märkten exponentiell wachsen können und auf diese Weise ein Vermögen verdienen können.

In dieser Hinsicht wird erwartet, dass nur wenige Märkte schneller wachsen werden als der weltweite Cannabis-Markt. In dieser boomenden Branche ist vielleicht kein Segment so beliebt wie Cannabidiol (CBD). Lesen Sie weiter, um mehr über CBD und das Unternehmen zu erfahren, das am besten positioniert ist, um von seinem globalen Wachstum in den kommenden Jahren zu profitieren.

Der kommende CBD-Boom

CBD ist eines von über 100 chemischen Cannabinoiden, die in der Cannabispflanze gefunden werden. Menschen verwenden CBD zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen. Abgesehen von CBD-basierten Epilepsiemitteln von GW Pharmaceuticals ist dieser medizinische Nutzen nach Angaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) nicht belegt. Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC) - dem Cannabinoid, das mit Marianyuanas berauschender Wirkung einhergeht - ist CBD nicht psychoaktiv, so dass die Menschen nicht hoch genug sind und daher ein breiteres Publikum ansprechen.

Dies ist zum Teil auf die Verabschiedung des US-amerikanischen Farm Bill im Dezember zurückzuführen, der CBD in allen 50 Bundesstaaten legalisiert hat. Der weltweite CBD-Umsatz könnte bis zu 147% pro Jahr wachsen und bis 2022 22 Mrd. USD erreichen, so die Brightfield Group.

Der Marktführer

Vielleicht ist kein Unternehmen besser aufgestellt, um vom schnellen Wachstum von CBD zu profitieren als die Web Holdings von Charlotte

(NASDAQOTH: CWBHF)

.

Charlotte's Web ist in Boulder, Colorado, ansässig und die weltweit führende Marke im Hanf-basierten CBD. Bis Ende 2018 waren die Produkte des Unternehmens in fast 3.700 Einzelhandelsgeschäften zu finden. Jetzt, da die Farm Bill in den Büchern steht, wird diese Zahl wahrscheinlich schnell steigen.

Charlotte's Web produziert vor allem seinen eigenen Hanf - die Ernte 2018 brachte 675.000 Pfund rohen Hanf - und sichert somit eine konstante Versorgung. Sie fungiert auch als eigener Vertriebshändler für Einzelhändler. Das Unternehmen hat seine Präsenz im Einzelhandel im Jahr 2018 um 80% gesteigert. Und das E-Commerce-Geschäft mit direkten Verbrauchern, das im vierten Quartal einen Umsatzanstieg von 58% verzeichnete, boomt.

Außerdem ist Charlotte's Web - im Gegensatz zu vielen Cannabis-Unternehmen - bereits profitabel. Der Fokus auf CBD-Öle und -Themen mit höheren Margen hat nicht nur zu einem schnellen Umsatzwachstum, sondern auch zu einem starken Gewinnwachstum geführt. Im Jahr 2018 stieg der Umsatz des Unternehmens um 74% auf 69, 5 Mio. USD, der Bruttogewinn stieg um 75% auf 52, 3 Mio. USD. Und sein Nettoergebnis - bereinigt um die Börseneinführungskosten - stieg um 76% auf 13, 1 Millionen US-Dollar.

Massives Wachstumspotenzial

Besser noch, das Umsatzwachstum von Charlotte's Web wird sich in den kommenden Jahren voraussichtlich auf dem Niveau von 2018 beschleunigen. Wall Street erwartet, dass der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2019 um 119% auf 152 Millionen US-Dollar steigen wird. Analysten prognostizieren für das Jahr 2020 einen zusätzlichen Umsatzanstieg von 106% auf 313 Millionen US-Dollar.

Das Beste von Charlotte's Web 'aktueller Marktkapitalisierung in Höhe von 1, 8 Mrd. USD dürfte sein wahres Wachstumspotenzial wahrscheinlich unterschätzen, da der Marktführer in einem globalen CBD-Markt bis 2022 20 Mrd. USD übersteigen wird. Anleger, die heute Aktien kaufen, könnten in den kommenden Jahren durchaus ansehnliche Gewinne erzielen.


Interessante Artikel

3 Dividendenaktien Ideal für Rentner

3 Dividendenaktien Ideal für Rentner

Der Besitz eines Portfolios hochwertiger, einkommensgenerierender Aktien kann Ihnen dabei helfen, ein üppiges Nest-Ei zu bauen, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Rentenjahr ohne belastende finanzielle Sorgen zu erleben. Ob dies bedeutet, mehr Zeit mit der Familie und den Angehörigen zu verbringen, mehr zu reisen oder sich einfach nicht mit Rechnungen, Konten und Kosten zu ärgern, dieses Ziel ist es wert, verfolgt zu werden. Um

Tesla hat endlich gute Nachrichten über die Produktion von Model 3

Tesla hat endlich gute Nachrichten über die Produktion von Model 3

Nach einer CNBC-Geschichte, die Tesla (NASDAQ: TSLA) "irreführend" genannt, erhielten die Anleger ein frühes Update zur Produktion von Modell 3. Der Elektroauto-Hersteller bestritt die Behauptungen des Artikels und behauptete, die Produktion von Modell 3 sei mit den bisherigen Prognosen auf Kurs.

Ich kann immer noch nicht glauben, dass Oil Giant Total SA 1,6 Milliarden USD für ein Hilfsprogramm ausgegeben hat

Ich kann immer noch nicht glauben, dass Oil Giant Total SA 1,6 Milliarden USD für ein Hilfsprogramm ausgegeben hat

Das französische Energieunternehmen Total SA (NYSE: TOT) Im ersten Quartal 2018 wurden 2, 7 Mio. Barrel Öl pro Tag gepumpt. Das ist ein Plus von 5% gegenüber dem Vorjahr und trug dazu bei, den bereinigten Nettogewinn pro Aktie um 8% zu steigern. Aber hier ist das Interessante: Im April kündigte das Unternehmen an, für rund 1, 6 Milliarden US-Dollar fast 75% des Strom- und Erdgasversorgers Direct Energie zu kaufen. War

Diese höchst unpopuläre Veränderung würde Obamacare fast sicher beheben

Diese höchst unpopuläre Veränderung würde Obamacare fast sicher beheben

Trotz seiner letzten Riten scheint es, dass das Affordable Care Act (ACA), das wegweisende Gesundheitsgesetz, das vor mehr als sieben Jahren von Barack Obama in Kraft gesetzt wurde, auf absehbare Zeit das Gesetz des Landes bleiben wird. Die Republikaner konnten nicht starten Während seiner Kampagne hatte Präsident Trump die Aufhebung und Ablösung des ACA, der allgemein als Obamacare bekannt ist, als seine oberste Priorität angepriesen. Al

GlaxoSmithKline weicht einer Kugel aus ... für jetzt

GlaxoSmithKline weicht einer Kugel aus ... für jetzt

Eingehende GlaxoSmithKline plc (NYSE: GSK) CEO Emma Walmsley erhielt in der Woche, in der sie die Leitung des ehrwürdigen britischen Gesundheitsunternehmens übernahm, ein kleines Willkommensgeschenk der Food and Drug Administration. Mylan (NASDAQ: MYL) erhielt eine Benachrichtigung, dass sein Antrag auf eine generische Version von Glaxos Asthma-Medikament Advair nicht genehmigt wurde.

Intuit erreicht zweistelliges Umsatzwachstum im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres

Intuit erreicht zweistelliges Umsatzwachstum im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres

Langfristige Aktionäre von Intuit (NASDAQ: INTU) Es wird wahrscheinlich nicht überrascht sein zu erfahren, dass die Gewinne des Unternehmens im ersten Quartal 2018 durch den anhaltenden Anstieg der neuen QuickBooks Online-Abonnenten (QBO) angetrieben wurden. Beginnen wir mit unserer Überprüfung dieser traditionellen Steuerperiode für die Steuerperiode, indem wir die zusammenfassenden Zahlen scannen: Intuit: Die rohen Zahlen Metrisch Q1 2018 Q1 2017 Veränderung von Jahr zu Jahr Einnahmen 886 Millionen US-Dollar 778 Millionen US-Dollar 13, 9% Nettoeinkommen (Verlust) (17 Millionen US-Dollar) (30