• Wednesday June 19,2019

Die 4 beliebtesten Bank-Websites

Das Banking verändert sich. Früher mussten die Leute zu einer Filiale fahren, um einen Scheck zu hinterlegen oder Geld zwischen ihren Konten zu überweisen. Heutzutage kann dies alles online erfolgen.

Kombinieren Sie dies mit dem Ansturm der FinTech-Unternehmen, die sich mit filigran gestalteten Apps in den Finanzdienstleistungssektor begeben, und es wird sofort klar, dass traditionelle Banken Online- und Mobile-Banking beherrschen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Einige Banken sind hier besser als andere. USAA zum Beispiel ist seit langem als eines der innovativsten Finanzunternehmen in den Vereinigten Staaten anerkannt und hat die Einlagerung von Ferneinlagen weit vor den meisten anderen Banken eingeführt.

Wenn aber der Besuchermessen die Website bestimmt, dann sind vier Unternehmen vor dem Rest: JPMorgan Chase

(NYSE: JPM)

, PayPal-Bestände

(NASDAQ: PYPL)

Bank of America

(NYSE: BAC)

und Wells Fargo

(NYSE: WFC)

. Diese vier Unternehmen haben laut Alexa die Websites der 31., 33., 37. und 41. Plätze in den Vereinigten Staaten.

Webseite

Rang unter den Top 50 Websites (nach Ansichten)

Tägliche Zeit vor Ort

Tägliche Seitenzugriffe pro Besucher

Verfolgungsjagd

31

4:53

4, 66

PayPal

33

4:07

4.23

Bank of America

37

5:35

6.08

Wells Fargo

41

5:27

4, 86

Ehrlich gesagt, sollte keiner dieser Namen Sie überraschen. JP Morgan Chase, Bank of America und Wells Fargo sind die drei größten Banken des Landes. Jeder hat ein Vermögen von einer Billion Dollar und Millionen von Kunden, von denen ein erheblicher Teil Online- und Mobile-Banking bevorzugt.

Die Bank of America hat 34, 5 Millionen Kunden, die ihre digitalen Kanäle nutzen. JPMorgan Chase hat mit 45, 5 Millionen noch mehr. Während Wells Fargo bei 28, 1 Millionen liegt.

Mittlerweile ist PayPal längst einer der führenden Anbieter von digitalen Zahlungen. Einmal war es sogar im Besitz von eBay, bis es Mitte 2015 ausgegliedert wurde.

Top 50 Sites in den USA ???????? https: //t.co/Mthx2nfhjA pic.twitter.com/uMvE2tWmnm

- Chris Gledhill (@cgledhill) 30. April 2017

Die Attraktivität des Digitalbankings geht über die Notwendigkeit hinaus, den Kunden eine gute Erfahrung zu bieten. Dies ist auch wichtig, weil dadurch die Kosten gesenkt werden. Dies erklärt, warum Großbanken offenlegen, wie viele Kunden ihre digitalen Kanäle überhaupt nutzen.

Im Allgemeinen kostet es rund ein Zehntel so viel, einen Kunden über eine Mobile Banking-App oder online zu bedienen, als dies bei einer kassengestützten Transaktion in einer Filiale der Fall ist.

Das Endergebnis ist, je besser diese Banken ihre Apps und Websites erstellen, desto besser können sie zukünftig mithalten.


Interessante Artikel

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen.  Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebook-Verletzung erreicht 50 Millionen. Aber interessieren sich die Benutzer?

Facebooks (NASDAQ: FB) Die Reputation hat erneut geschlagen, nachdem Hacker mithilfe von Anmeldecodes auf Informationen zu 50 Millionen Benutzern zugreifen konnten. Der Verstoß war so groß, dass sogar das Konto von Facebook-CEO Mark Zuckerberg gehackt wurde. Dies ist alles andere als ein Bannerjahr für Facebook insgesamt. Z

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Warum Aktien von Electronic Arts Inc. im Juli aufgetaucht sind

Was ist passiert Aktien von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence stieg der Umsatz im Juli um 10, 4%, nachdem die Gewinne und die steigenden Erwartungen für die Glücksspielbranche zu höheren Kursen geführt hatten. Na und Das Ergebnis wurde erst am Ende des Monats veröffentlicht, aber die Vorfreude war in diesem Quartal hoch, zumal neue Titel wie FIFA 18 und Madden NFL 18 für die Regale vorbereitet wurden. Der

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

3 der billigsten Drogenaktien, die Sie im Jahr 2019 kaufen können

Nach einem Jahr, in dem der Aktienmarkt nicht einmal um mehr als 4% nachgab, war 2018 deutlich anders. Derzeit erfährt der Aktienmarkt seit 2011 die größte Korrektur - ein Rückgang von mindestens 10% gegenüber einem jüngsten Hoch. Warum der Nachteil? Nun, Sie können nicht auf einen bestimmten Faktor verweisen. Es wa

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

iRobot: Hier kommt die "Explosionsphase" für die Annahme von Robotervakuum

Während Aktien von iRobot (NASDAQ: IRBT) Nachdem der Gewinnbericht des Unternehmens für das vierte Quartal Anfang des Monats zurückgezogen wurde, deutet eine Prognose des Managements darauf hin, dass dies möglicherweise der falsche Zeitpunkt ist, um Anteile des Robotikgeschäfts der Unterhaltungselektronik zu verkaufen. Lau

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Eine Statistik zeigt, warum Aurora Cannabis ein besserer Kauf als Tilray ist

Wenn es darum geht, Marktanteile in Kanadas aufstrebendem Marihuana-Markt für Erwachsene zu gewinnen, ist die Größe von Bedeutung. Das Unternehmen, das am meisten Cannabis herstellt, hat wahrscheinlich den größten Marktanteil. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um getrocknete Blumen, Cannabisöle oder (irgendwann) Esswaren und Getränke handelt. Der Ka

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Warum der Aktienkurs von Infinera Corp. im November um 13,5% gefallen ist

Was ist passiert Aktien von Infinera (NASDAQ: INFN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im November 2017 um 13, 5% gefallen. Ein solider Ergebnisbericht für das dritte Quartal war mit einer schwachen Prognose und einer unerwarteten Umstrukturierung des Unternehmens verbunden, und dies war für einige Anleger der endgültige Grund. N