• Thursday June 20,2019

3 schreckliche Gründe, 67 Jahre alt zu werden

Siebenundsechzig ist der neue 65-Jährige. In den nächsten Jahren wird das volle Renteneintrittsalter der Sozialversicherung langsam in Kraft treten. Nur weil 67 das neue Renteneintrittsalter sein wird, bedeutet dies nicht, dass es immer die beste Zeit ist, um Anspruch zu erheben. Es gibt mehrere Missverständnisse in Bezug auf die soziale Sicherheit, die dazu führen können, dass Sie eine schlechte Entscheidung treffen. Die drei unten aufgelisteten Wege sind üblich, wenn die Leute zusätzliche Vorteile in Kauf nehmen, wenn sie denken, dass das Warten immer gut ist. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen dieser Fehler machen, wenn Sie überlegen, wann Sie die Sozialversicherung beantragen.

1. Denken, dass Ihre Familie auch dann Anspruch auf Ehegatten- oder Kindergeld haben kann, wenn Sie warten

Wenn Sie bis zum Erreichen des vollen Rentenalters warten, bis Sie die Sozialversicherung beantragen, können Sie sich dazu entschließen, diese Leistungen auszusetzen, und es Ihrem Ehepartner und allen berechtigten Kindern dennoch ermöglichen, Familienleistungen auf der Grundlage Ihrer Arbeit zu beantragen. Das änderte sich jedoch mit der Entscheidung der Bundesregierung, die Möglichkeit der Anmeldung und Suspendierung zu beseitigen.

Damit Ihr Ehepartner oder Ihre Kinder in der Lage sind, Leistungen zu erhalten, auf die sie im Rahmen Ihrer Erwerbsgeschichte Anspruch haben, müssen Sie eine Altersrente beantragen und erhalten. Da es keinen Anreiz zum Warten auf Datei- und Suspendierungsbedingungen gibt, müssen viele Familien feststellen, dass der Nachteil, einen höheren monatlichen Betrag für den eigenen Ruhestand aufzugeben, nicht so groß ist wie der Vorteil, wenn Sie Anspruch auf Familienleistungen haben. Wenn Sie Familienmitglieder haben, die sich auf Ihre Arbeit im Bereich der sozialen Sicherheit verlassen, sollten Sie genau prüfen, ob eine frühzeitige Einreichung sinnvoller ist.

2. Versäumen Sie nicht, Ihre eigenen Vorteile frühzeitig zu erhalten und später eine größere Überlebensleistung zu erhalten

Wenn Sie Ihre eigene Altersrente beanspruchen, werden normalerweise andere Leistungen im Rahmen Ihrer Sozialversicherung in Anspruch genommen. Wenn Sie beispielsweise Anspruch auf Eheguthaben haben und dieser Betrag höher wäre als Ihre eigene Leistung, werden durch die Beantragung Ihrer Altersleistungen automatisch auch die Ehegattenleistungen ausgelöst.

Ein Bereich, in dem dies jedoch nicht der Fall ist, betrifft die Hinterbliebenenleistungen. Wenn Sie Ihre eigenen Altersleistungen vorzeitig geltend machen, aber keine Hinterbliebenenleistungen bis zum vollen Rentenalter beziehen, werden die Hinterbliebenenauszahlungen nicht derselben Kürzung unterliegen wie die vorzeitige Anmeldung der Altersrente.

Daher ist eine zu überlegende Strategie, die Altersrente im Alter von 62 Jahren in Anspruch zu nehmen, wobei jedoch alle Hinterbliebenenleistungen bis zum Erreichen des vollen Rentenalters unberührt bleiben. Auf diese Weise erhalten Sie das Beste aus beiden Welten: sofort monatliches Einkommen bei 62 plus höhere Auszahlungen später im Ruhestand. Wenn Sie Ihre Altersrente nicht vorzeitig beantragen, verpassen Sie in einigen Fällen lediglich Zahlungen von vier oder mehr Jahren ohne entsprechende Erhöhung später.

3. Sie denken, Sie müssen die Sozialversicherung sofort beginnen, wenn Sie sich von der Arbeit zurückziehen

Manche Menschen glauben fälschlicherweise, dass sie die Sozialversicherung in Anspruch nehmen müssen, wenn sie nicht mehr arbeiten. Da mehr Menschen länger arbeiten, wird der Ruhestand im Alter von 67 Jahren immer häufiger, und die Anhebung des offiziellen Rentenalters hat diese Wahrnehmung nur verstärkt.

Es ist wahr, dass die Einnahme von Sozialversicherungen, während Sie noch arbeiten, manchmal dazu führen kann, dass Sie Ihre Altersleistungen verlieren. Die geltenden Einkommensgrenzen sind jedoch nicht für jeden Arbeitnehmer, der Sozialversicherungen erhält, besonders dann, wenn Sie in den Ruhestand gehen, indem Sie die Arbeitszeit reduzieren oder zu einer Arbeit mit weniger Stress wechseln. Für einige kann das zusätzliche Einkommen aus der Sozialversicherung in den letzten Jahren Ihrer Karriere mehr finanzielle Stabilität schaffen, was wiederum die Lebensqualität verbessert.

Es ist manchmal sinnvoll, bis 67 zu warten, um Sozialversicherung in Anspruch zu nehmen, aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Gründe für das Warten gut sind. In manchen Fällen ist das Warten bis 67 tatsächlich ein schrecklicher Schritt, wenn Sie die soziale Sicherheit optimal nutzen möchten.


Interessante Artikel

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Ein neuer Bericht von DIGITIMES bestätigt, dass Apple (NASDAQ: AAPL) plant die Einführung eines "neuen MacBookers für Einsteiger" Ende des zweiten Quartals [von 2018]. Der von dem taiwanesischen Medienunternehmen veröffentlichte Artikel behauptet, dass der Preis des neuen Computers in etwa dem aktuellen MacBook Air entsprechen wird (das bei 999 $ beginnt), was darauf hindeutet, dass der neue Computer dieses Modell effektiv ersetzen wird. Pe

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Nach ein paar Jahren, Kinder Morgan (NYSE: KMI) begann im Jahr 2018 dank der Fertigstellung einiger Erweiterungsprojekte wieder zu wachsen. Dieser Trend sollte sich mindestens für die nächsten zwei Jahre fortsetzen, da das Unternehmen weitere Expansionen mit hohen Renditen in Höhe von 5, 7 Milliarden US-Dollar hat. W

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Was ist passiert Aktien von SodaStream International (NASDAQ: SODA) knackte letzten Monat, nachdem der Hersteller von Haushaltssoda-Automaten einen weiteren Ergebnisbericht mit Blowout-Ergebnissen vorgelegt hatte. Die Aktie verzeichnete nach Angaben von S & P Global Market Intelligence ein Plus von 11%

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Falls Sie das Memo nicht erhalten haben, ist die soziale Sicherheit in Schwierigkeiten. Laut dem neuesten Trustees-Bericht wird erwartet, dass das Programm bereits 2034 seine Treuhandgelder aufgebraucht. Sobald dies geschieht, erwarten die Empfänger eine Reduzierung der Leistungen um 21%, es sei denn, der Kongress greift ein.

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Was ist passiert Aktien von MobileIron Inc. (NASDAQ: MOBL) stieg am frühen Dienstag um bis zu 12% und schloss sich dann mit 6, 8% an, nachdem der Spezialist für Mobile Device Management eine Zusammenarbeit mit Google von Google Alphabet auf einer neuen Plattform für Enterprise Cloud Services angekündigt hatte. Da

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Die kommende batterieelektrische Clarity-Limousine von Honda (NYSE: HMC) Nach einem neuen Bericht wird es eine große Überraschung geben: eine Reichweite von nur 80 Meilen. Das ist das Wort aus der Fachzeitschrift Automotive News in einem Bericht, der von Honda-Vertretern mehr oder weniger bestätigt wurde. D