• Wednesday July 17,2019

3 Gründe, warum die Aktien von Ambarella, Inc. steigen könnten

Aktien von Ambarella

(NASDAQ: AMBA)

sind in letzter Zeit in Ungnade gefallen. Die Aktie schloss am Mittwoch unter 50 USD. Dies ist das erste Mal, dass Anleger dies seit Januar erleben. Ambarella wurde vor einigen Jahren, als GoPro, zu einem Liebling des Marktes

(NASDAQ: GPRO)

Wearable-Kameras waren im Trend, aber der Anbieter von Video-Chip-Lösungen konnte sich auf dem Weg nach unten besser behaupten als GoPro, da die Diversifizierungsanstrengungen dazu beigetragen haben, den Schaden zu mildern.

Die Ambarella-Aktie ist möglicherweise gesunken, aber das ist sicherlich nicht der Fall. Sehen wir uns einige Möglichkeiten an, wie die Aktie die Anleger in den kommenden Monaten zurückgewinnen kann.

1. Nachhaltiges Umsatzwachstum ist eine große Sache

Ambarella schien vor einigen Monaten auf dem Comeback zu sein. Im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 29%, das stärkste Ergebnis seit Ende 2015. Ambarella folgte dem in der letzten Woche mit einem Plus von 12% im ersten Quartal des Geschäftsjahres, doch der Bericht wurde durch ein schwächeres Ergebnis beeinträchtigt -erwarteter Ausblick.

Der Mittelpunkt von Ambarellas Prognose reicht für ein Wachstum von 8% im Jahresvergleich, weniger als die Prognosen der Wall Street-Profis. Der Ausblick für das flache Jahresergebnis lässt für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres tatsächliche Rückgänge auf der Umsatzlinie erwarten. Ambarella muss beweisen, dass seine Zahlen nicht nur aufgrund von Release-Zyklen für GoPro Hero Action-Kameras steigen und fallen. Wenn die Ergebnisse nach wie vor klumpig sind, können Sie sicher sein, dass der Aktienkurs folgen wird.

2. Diversifizierung sollte das Risiko verteilen

Ambarella ist häufig der einzige oder führende Anbieter von leistungsstarken, hochauflösenden Videokomprimierungs- und Bildverarbeitungslösungen für viele heiße Produkte in Action-Kameras, Dashboard-Cams und Sicherheitsüberwachungsgeräten. Ambarella ist hungrig nach mehr.

Ambarella treibt den Drohnenmarkt voran, und während des Anrufs der vergangenen Woche wies er auf Robotik und im Werk installierte Fahrzeugausrüstung als zwei Bereiche, in denen neue Möglichkeiten gesehen werden. Diversifizierung ist der Schlüssel, um das Schicksal zu vermeiden, das GoPro getroffen hat - seine Aktie hat seit ihrem kurz vor dem Börsengang 2014 erreichten Höhepunkt mehr als 90% ihres Wertes abgegeben.

3. Die Abwehr der Konkurrenz ist kritisch

Ambarella hatte eine Marktprämie zu verzeichnen, als es sich scheinbar der Rohstoffwelt der zyklischen Chiphersteller widersetzte. Der Erfolg von GoPro Wearables und Dropcam-Überwachungskameras war von großer Bedeutung. Ambarellas saftige Margen hat Konkurrenten angezogen, und das letzte, was Investoren brauchen, ist, dass dies die nächste Nische für Halbleiter-Cutthroat wird.

Es gibt einige legitime Vorteile für Ambarella, aber es ist auch problematisch zu sehen, dass es mit den letzten Quartalsergebnissen enttäuscht ist. Die Aktie hat am Tag nach der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse für die letzten vier Berichte einen Wert von mindestens 4, 4% erreicht, was das Halten der Aktien im letzten Jahr gefährlich machte.

Analysten sind im Allgemeinen fasziniert von Ambarellas Potenzial für Computer Vision-Produkte. Suji Desilva von Roth Capital schrieb kürzlich auch über eine Stabilisierung der Nachfrage. Es gibt eindeutige Katalysatoren für Ambarella, um wieder nördlich von 50 Dollar zu brechen, aber es wird dafür sorgen, dass es nicht in überfüllte Märkte springt, wo die Aufschläge dürftig sind.


Interessante Artikel

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beantragen Sie die Sozialversicherung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die soziale Sicherheit ist wahrscheinlich ein entscheidender Teil Ihres Ruhestandes und hat lange Zeit das Finanzleben älterer Amerikaner wesentlich beeinflusst. Betrachten Sie diese Worte der Sozialversicherungsbehörde aus dem Jahr 2016: "Wenn heutige Senioren sich nur auf ihr Einkommen aus anderen Quellen als der Sozialversicherung stützen müssten, wären 4 von 10 Personen schlecht. Die

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

2 Unglaublich günstige Dividendenaktien mit hoher Rendite

Viele Einkommensinvestoren suchen nach neuen Aktienideen, indem sie sich ausschließlich auf die Rendite konzentrieren. Ich liebe es zwar, Aktien zu kaufen, die eine hohe Auszahlung bieten, aber ich habe gelernt, dass eine hohe Rendite manchmal ein Warnsignal sein kann. Betrachten Sie maßgeschneiderte Marken (NYSE: TLRD) und DineEquity (NYSE: DIN) .

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

3 Dividendenaktien für In-the-Know-Anleger

Wussten Sie, dass Dividendenaktien von Anfang 1972 bis Ende 2016 eine durchschnittliche jährliche Gesamtrendite von 9, 1% erzielten, während Nichtzahler lediglich eine jährliche Rendite von 2, 4% erzielten? Nicht nur das, sondern auch die gleiche Studie von Ned Davis Research stellte fest, dass die Dividendenzahler diese enorme Outperformance mit deutlich geringerer Volatilität erzielten. Di

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

Kaliforniens neue Airline hat gerade abgehängt, steht aber steifem Gegenwind gegenüber

California Pacific Airlines brauchte fast ein Jahrzehnt, um sich vom Boden zu befreien, aber letzte Woche wurde Amerikas neueste kommerzielle Fluglinie endgültig geflogen. Die Fluggesellschaft nahm ihren Linienverkehr vom Flughafen McClellan-Palomar (der den nördlichen Teil des San Diego County bedient) nach San Jose (Kalifornien) und Reno (Nevada) an.

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Uber hat gerade eine brandneue Kreditkarte mit einigen besonderen Vorteilen angekündigt

Der Ride-Sharing-Riese Uber und der Bankgigant Barclays haben heute auf der Money 20/20-Konferenz eine Partnerschaft bekannt gegeben, mit der die Uber Visa Card, eine neue Kreditkarte, geschaffen wurde, die speziell für die Millionen von Fahrern von Uber entwickelt wurde. Ohne Jahresgebühr, ein großzügiges Belohnungsprogramm und einzigartige Vergünstigungen könnte die Karte in ihrem Segment ein starker Konkurrent sein. Was

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Der Vorrat an blauen Schürzen fiel im Juli um 29% und es ist kein Tief in Sicht

Was ist passiert Anteile des Essensausrüstungsdienstes Blue Apron (NYSE: APRN) Nach Angaben von S & P Global Market Intelligence im Juli um 29, 2% gefallen. Das Unternehmen ging am 29. Juni zu einem reduzierten Preis an die Börse, und seitdem haben die Sorgen über die hohen Ausgaben, das nachlassende Wachstum und den intensiven Wettbewerb die Aktie beeinträchtigt. Di