• Thursday June 20,2019

3 merkwürdige Dinge über Apple Stocks unwahrscheinliche Erfolgsserie

Apfel

(NASDAQ: AAPL)

Aktien rollen wieder. Das wertvollste Unternehmen für Consumer-Technologien der Welt hat an acht aufeinanderfolgenden Handelstagen nach oben geschlossen. Dies ist laut Investors Business Daily die längste Erfolgsserie von Apple seit fast drei Jahren.

Sie müssen 35 Monate zurückgehen, um herauszufinden, wann Apple das letzte Mal einen längeren Lauf ohne Ausfalltag zusammengestellt hat, und diese Neun-Tage-Serie umfasst einen Tag, an dem die Aktie unverändert geschlossen wurde. Dies macht die aktuelle Saite noch bemerkenswerter. Es ist leicht, sich über konstante Upticks zu freuen, aber lassen Sie uns dieses Ereignis in seiner richtigen Perspektive einordnen. Lassen Sie uns ein paar Dinge besprechen, die ein wenig ungewöhnlich für die Dauerhaftigkeit der Siegesreihe dieses Monats sind.

1. Die Gesamtgewinne waren nicht viel

Investoren haben während dieses Achttageslaufs nicht gerade einen Mord begangen. Die Apple-Aktie hat sich in der Folge um 5, 1% erhöht, wir sprechen also von einer Reihe bunt gemischter Singles. Die Aktie hat nur einmal in diesem Zeitraum einen täglichen Anstieg von 1% pro Tag erzielt.

Man kann argumentieren, dass die bloße 5, 1% -Bewegung durch acht Gewinntage keine Überraschung ist. Meist sind es scharfe Schritte, die Gewinnmitnahmen anziehen. Die Neun-Tage-Serie von drei Sommern führte nur zu einem Plus von 5, 8%. Es sind die ruhigen Rallyes, die anhalten, aber es ist immer noch ein Punkt, den es wert ist, gezogen zu werden.

2. Apple hat eine Wand der Sorge geklettert

Der Markt ist während des Laufs von Apple immer weiter gestiegen. Der S & P 500 ist in sechs dieser acht Tage gestiegen und stieg dabei um 2, 1%. Der Markt war förderlich - er stieg in sieben von neun Tagen während der Apple-Saison 2014 an - aber alle Schlagzeilen von Apple waren in den letzten Jahren nicht positiv.

Chatter arbeitet weiterhin an Verzögerungen für das High-End-OLED-Modell des kommenden iPhone 8. Selbst einige bullische Analysten geben zu, dass das Gerät erst im Oktober nach seinem historischen Rollout-Monat September starten wird. Einige Quellen deuten auf einen Start im November oder Dezember hin, und die anfängliche Verfügbarkeit wird voraussichtlich knapp sein.

Ein weiteres mögliches Schlagloch ist ein Bericht, den das drahtlose Ladegerät, das Apple voraussichtlich mit dem iPhone 8 einführen wird, separat liefern wird und möglicherweise zu spät kommt. Es gibt auch eine Geschichte über Softwareprobleme mit dem neuen Smartphone. Da Analysten ihre Ziele für das laufende Geschäftsjahr zurücknehmen, ist es eine echte Überraschung, dass die Bären in den letzten zwei Wochen keinen Tag von den Bullen ablenken konnten.

3. Neue Finanzwerte stehen vor der Tür

Apple ist jetzt weniger als zwei Wochen von der Bekanntgabe seiner Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal entfernt. Nachhaltige Rallyes nach Gewinn - wie Mitte August 2014 - sind sinnvoll. Alle Karten liegen bereits auf dem Tisch. Konsequente Gewinne in den Tagen vor dem Bericht sind schwieriger.

Diese achttägige Gewinnserie mag zwar glänzende Schlagzeilen machen, ist aber eher zufällig als grundlegend. Apple hat zwei Wochen Zeit, um seine jüngsten Gewinne zu rechtfertigen, und dann beginnt die eigentliche Serie, die zählt.


Interessante Artikel

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Bericht: Apple Inc. bereitet ein neues 13,3-Zoll-MacBook vor

Ein neuer Bericht von DIGITIMES bestätigt, dass Apple (NASDAQ: AAPL) plant die Einführung eines "neuen MacBookers für Einsteiger" Ende des zweiten Quartals [von 2018]. Der von dem taiwanesischen Medienunternehmen veröffentlichte Artikel behauptet, dass der Preis des neuen Computers in etwa dem aktuellen MacBook Air entsprechen wird (das bei 999 $ beginnt), was darauf hindeutet, dass der neue Computer dieses Modell effektiv ersetzen wird. Pe

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Kinder Morgan geht weg von einer Wachstumschance

Nach ein paar Jahren, Kinder Morgan (NYSE: KMI) begann im Jahr 2018 dank der Fertigstellung einiger Erweiterungsprojekte wieder zu wachsen. Dieser Trend sollte sich mindestens für die nächsten zwei Jahre fortsetzen, da das Unternehmen weitere Expansionen mit hohen Renditen in Höhe von 5, 7 Milliarden US-Dollar hat. W

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Warum hat SodaStream International Ltd. im Februar einen Sprung gemacht?

Was ist passiert Aktien von SodaStream International (NASDAQ: SODA) knackte letzten Monat, nachdem der Hersteller von Haushaltssoda-Automaten einen weiteren Ergebnisbericht mit Blowout-Ergebnissen vorgelegt hatte. Die Aktie verzeichnete nach Angaben von S & P Global Market Intelligence ein Plus von 11%

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Können jüngere Arbeitnehmer soziale Sicherheit sparen?

Falls Sie das Memo nicht erhalten haben, ist die soziale Sicherheit in Schwierigkeiten. Laut dem neuesten Trustees-Bericht wird erwartet, dass das Programm bereits 2034 seine Treuhandgelder aufgebraucht. Sobald dies geschieht, erwarten die Empfänger eine Reduzierung der Leistungen um 21%, es sei denn, der Kongress greift ein.

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Warum die MobileIron-Aktie am Dienstag geknackt wurde

Was ist passiert Aktien von MobileIron Inc. (NASDAQ: MOBL) stieg am frühen Dienstag um bis zu 12% und schloss sich dann mit 6, 8% an, nachdem der Spezialist für Mobile Device Management eine Zusammenarbeit mit Google von Google Alphabet auf einer neuen Plattform für Enterprise Cloud Services angekündigt hatte. Da

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Warum hat das Elektroauto von Honda nur eine Reichweite von 80 Meilen?

Die kommende batterieelektrische Clarity-Limousine von Honda (NYSE: HMC) Nach einem neuen Bericht wird es eine große Überraschung geben: eine Reichweite von nur 80 Meilen. Das ist das Wort aus der Fachzeitschrift Automotive News in einem Bericht, der von Honda-Vertretern mehr oder weniger bestätigt wurde. D